Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Am 10. September ist "Welttag der Suizid-Prävention". Aus diesem Anlass veröffentlichte Egmont Manga jüngst den Einzelband "My broken Mariko" von Waka Hirako. Wir möchten euch dieses besondere Werk nicht vorenthalten und stellen es hiermit vor...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern" title= Auf Facebook teilen

Final Fantasy XI: Das Schwert des Wächters

 
Die Abenteuer der Welt von Final Fantasy gehen weiter. Nachdem Al und Iris ihre Reise beendet hatten, treten nun neue Helden eine neue Reise an...
Inhalt Schwertkämpfer, Diebe und Magier. Die Welt von Final Fantasy XI erzählt online tausende von möglichen Geschichten, die wiederum auch aufgeschrieben werden können. Wie in der vorherigen Reihe folgen wir wieder einer Gruppe von Abenteurern, die das schwere Los gezogen hat, die Welt vor dem Chaos um sie herum zu beschützen.

Diesmal folgen wir den Schritten von Douglas vom Stamme der Hume. Er ist der Sohn eines Ritters und träumt daher von klein auf davon selbst zum Ritter geschlagen zu werden. Seine Freunde, Guava, ein Faustkämpfer des Stammes der Galka und Nim, Weißmagier vom Stamm der Elvaan, besitzen ähnliche Träume. Dann naht der Tag, an dem ihre Träume wahr werden sollen. Doug soll zum Ritter geschlagen und Nim in die Magiergarde aufgenommen werden. Doch kurz vor diesem besonderen Tag erfahren sie, dass Guavas Vater bei einer Expedition in den Randgebieten verschollen ist. Außer dieser Botschaft gibt es sonst keinen Anhaltspunkt. Um der Sache nachzugehen und ein großes Abenteuer zu beginnen, lassen sie ihre Verpflichtungen hinter sich und brechen nur einen Tag später auf.
Nicht sehr viel später treffen die drei Abenteurer auf Ticky, und Lynn, eine junge Dragoon vom Volk der Hume. Beide und der junge Wyvern, ein drachenähnliches Geschöpf, das Lynn gehört, sitzen in Schwierigkeiten, aus denen das Männer-Trio sie schnell befreit. Durch Peta, eine Schwarzmagierin und Beschwörerin vom Volk der Tarutaru, bekommen sie noch mehr Unterstützung. Zu sechst machen sie sich auf dem Weg in das Randgebiet. Werden sie Guavas Vater finden? Und warum haben Lynn und Ticky solche Probleme? Was geht in den Randgebieten vor? Auf jeden Fall braut sich etwas Übles zusammen...
Final Fantasy XI - Band 04: Das Schwert des Wächters 1
 
Autor: Miyabi Hasegawa
Seiten: 304
Verlag: Panini Comics
Erschienen: 15.05.2007
ISBN: 9783833215698
Preis: 9,95 €
Bestellen: Bei Amazon...
 
Ursprungsland: Japan
Originaltitel: Final Fantasy XI - Guardian Sword
Erstveröffentlichung: 2007

Fazit
Die Geschichte der Abenteurer ist spannend geschrieben und teilweise besser übersetzt als die erste Reihe von Miyabi Hasegawa. Die wunderschönen Bilder Eiji Kanedas lassen einen selbst die Möglichkeit in das Buch einzutauchen.
Autor: /  Reh-Baecker
Grafiker: Julia Kefenhörster
Datum d. Artikels: 24.10.2010
Bildcopyright: Miyabi Hasegawa, Eiji Kaneda, Panini Verlag, Enterbrain


X