Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Am 10. September ist "Welttag der Suizid-Prävention". Aus diesem Anlass veröffentlichte Egmont Manga jüngst den Einzelband "My broken Mariko" von Waka Hirako. Wir möchten euch dieses besondere Werk nicht vorenthalten und stellen es hiermit vor...!

Weiterlesen

Aktuell in Japan:
15.12. - 18.12.: Nara – Kasuga-Fest (regional) | 23.12.: Geburt des Kaisers (gesetzlich) | 15.12. - 18.12.: Nara – Kasuga-Fest (regional) | 23.12.: Geburt des Kaisers (gesetzlich) | 15.12. - 18.12.: Nara – Kasuga-Fest (regional)
Twittern" title= Auf Facebook teilen

GANTZ – Die ultimative Antwort

Originaltitel: GANTZ (jap. ガンツ) – Perfect AnswerGANTZ (jap. ガンツ) – Perfect Answer
 
Das Spiel um Leben und Tod geht weiter und es ist blutrünstiger und realer als je zuvor. Und nicht nur die Menschen sind stärker geworden, auch die Aliens sinnen auf Rache.
Während die Zeit von GANTZ abzulaufen scheint, wird das Team der Spieler größer und Kei Kuronos Ziel scheint in greifbare Nähe zu rücken. Doch dann wird Tae Kojima von GANTZ als nächstes Opfer auserkoren…
Inhalt Die Fortsetzung von „GANTZ – Spiel um dein Leben“ setzt fünf Monate nach dem Ende des ersten Films ein. Kei ist immer noch mit seinen Kollegen am Spiel beteiligt und es fehlen ihm nur noch wenige Punkte, bis er die Hundert erreicht hat und endlich seinen besten Freund Masaru von GANTZ zurückbringen lassen kann.

Währenddessen scheint GANTZ noch ein weiteres Spiel zu spielen. Er lässt von einer jungen Frau, der er mit Hilfe einer Mini-GANTZ-Kugel Namen und Bild mitteilt, bestimmte Personen umbringen, um sie erneut in das Spiel einzuführen. So wird die Gruppe immer größer. Aber davon lassen sich die Aliens dieses Mal nicht einschüchtern. Sie sind ebenfalls auf dem Kreuzzug und wollen ihre toten Kameraden rächen. Während GANTZ langsam die Energie, die es aus dem menschlichen Körper im Inneren zieht, ausgeht, scheint auch die Zeit für Kei, Masaru und die anderen knapp zu werden. Und die neuen Aliens sind unglaublich stark.
Gantz - Die ultimative Antwort
Dt. Publisher:Sunfilm Entertainment
Erscheinungstermin:08.03.2012
Preis (Amazon):12,99 €
Synchronfassungen:Deutsch, Japanisch
Untertitel: Deutsch
Spiellänge:135 Minuten
FSK:Ab 16 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
EAN:4041658254700
Genres:Horror, Fantasy, Sci/Fi
Animexx:DVD-Eintrag

Details Wer den ersten Film gesehen hat, wird um den zweiten nicht herumkommen. Schon alleine, weil den Zuschauer im ersten Film nicht nur ein böser Cliffhanger erwartet hat, sondern auch, weil kaum Fragen geklärt wurden. Andersherum ist es auch nicht ratsam, den zweiten Film eigenständig anzusehen. Es wird zwar am Anfang des Films ein kurzer Rückblick gezeigt, doch zum besseren Verständnis ist es ratsam, beide Filme der entsprechenden Reihenfolge nach anzusehen. Denn im zweiten Teil werden einige Fragen geklärt.

Da man die Charaktere unweigerlich im ersten Film lieb gewinnen musste, ist es im zweiten Teil umso heftiger, mit ansehen zu müssen, wie sie leiden und versuchen, ihre Lieben zu beschützen.
Geniale Kampfaction und Stunts sind hier erneut super umgesetzt worden und es bleibt bis zur letzten Minute spannend.
Allerdings wird auch hier wieder nicht mit Blut gespart. Es sei denn, die Aliens bekommen etwas ab; hier bekommen wir dann einfach schwarze Flüssigkeit zu sehen.

Während am Anfang noch einige Szenen außerhalb des Spiels stattfinden, gibt es diese zum Ende hin gar nicht mehr. Was hauptsächlich am Showdown liegt und daran, dass GANTZ die Energie ausgeht. Und gerade wenn man denkt, dass das Ganze nicht gut ausgehen kann, ist da ja noch Kei.









Umsetzung Etwas verwirrend ist die Übersetzung des Titels. Während es auf der DVD-Hülle und in allen Beschreibungen „Die ultimative Antwort“ heißt, ist auf der DVD selbst der Titel mit „Die perfekte Antwort“ übersetzt worden.

Die Synchronisation ist wie beim ersten Film beibehalten worden, was sehr gut für den Wiedererkennungswert ist und so die Synchro dem ersten Film in nichts nachsteht; sie ist wirklich gut. Die Synchronsprecher sind mit viel Elan dabei und die Stimmen passen sehr gut auf die japanischen Schauspieler.

Die Bildqualität ist nicht herausragend, aber klar und deutlich. Ebenso der Ton. Es ist keinerlei Rauschen zu hören oder zu sehen.
Auch in der deutschen Version werden für die Ansagen von „GANTZ“, die auf dem Bildschirm einer großen schwarzen Kugel erfolgen, Untertitel benötigt, da die Schrift natürlich im Japanischen in Schriftzeichen steht. Da die Schriftzeichen teils horizontal gespiegelt sind, haben die Deutschen hier einfach im Untertitel Großbuchstaben eingesetzt. Sehr schön, dass sie auf solche Einzelheiten geachtet haben.
Menü Wenn man die DVD eingelegt hat, erscheint als Erstes das Logo von „Sunfilm“, gefolgt von dem Logo von „Tiberius Film“.
Sonst kann über das Menü dieses Mal leider nichts gesagt werden, da uns lediglich die Presse-DVD vorlag und diese kein Menü oder andere Auswahlmöglichkeiten besaß.
Verpackung Leider lag uns die Hülle der DVD nicht vor.
Was jedoch auf dem Cover zu erkennen ist, enttäuscht etwas. Ebenso wie beim ersten Film ist auch hier wieder eine mit dem Computer erstellte Figur zu sehen, kein Bild der Darsteller.
Die Film-DVD ist in schwarz-blau gehalten und spiegelt die düstere Stimmung des Spiels wieder. Allerdings ist ein Lichtpunkt darauf zu sehen. Doch ob er nun den Hoffnungsschimmer oder die Waffe der Spiele darstellt, ist nicht wirklich ersichtlich.
Extras Auf der Presse-DVD waren leider keine Extras vorhanden.
Fazit Wer Film eins mochte, wird diese Fortsetzung lieben. Die Action ist, ebenso wie die Dramatik, noch einmal aufgestockt worden und bietet geniale Kampfszenen mit unerwarteten Wendungen. Allerdings geht es, was Sterben und Blutvergießen angeht, auch hier wieder richtig zur Sache und man muss um jeden der Kämpfer bangen.
Die deutsche Synchro ist erneut sehr gut gelungen und lässt das deutsche Publikum gut mitfühlen und mitdenken.
Wer wissen will, wie die Schlacht mit GANTZ ausgeht, darf diesen Film nicht verpassen!
Inhalt
Inhalt
1.5

Bild
Bild
2

Ton
Ton
1

Synchronisation
Synchronisation
1

Gesamtnote


1.2
Untertitel
Untertitel
1

Preis/Leistung
Preis/Leistung
1

Autor: /  Subaru
Lektor: Jennifer Brox
Grafiker: Julia Kefenhörster
Datum d. Artikels: 30.05.2012
Bildcopyright: SUNFILM Entertainment


X