Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Gigantische Wale am Nachthimmel, Clans, die um die Vorherrschaft kämpfen - all das sind Elemente des Fantasy-Romans "Die Clans von Tokito" von Caroline Brinkmann. Im Interview sprechen wir mit der Autorin über Freund und Feind und welchem Clan sie sich anschließen wollen würde.

Weiterlesen

Aktuell in Japan:
29.04.: Shōwa-Tag (regional) | 03.05.: Verfassungsdenktag (kenpo kinenbi) (gesetzlich) | 03.05. - 04.05.: Fukuoka - Dontaku Matsuri (regional) | 04.05.: Tag des Grünens 'Umwelt' (midori no hi) (gesetzlich) | 29.04. - 05.05.: Goldene Woche (golden week) (landesweit)
Twittern" title= Auf Facebook teilen

Mystery

Originaltitel: 浮城謎事浮城謎事
 
Was tust du, wenn dein Ehemann nicht nur fremdgeht, sondern auch eine weitere Ehefrau samt Kind hat? Wirst du um ihn kämpfen oder ihn verlassen? Wie weit wirst du gehen, um ihm seine Geliebte auszutreiben? Wie viel kannst du ertragen?
Inhalt Lu Jie führt ein normales Leben, ist glücklich verheiratet und hat eine süße Tochter. Denkt sie zumindest. Bis sie sich mit einer Freundin zu einem Gespräch in einem Café trifft und zufällig ihren Mann sieht, der mit einer fremden Frau in einem Hotel verschwindet. Lu Jie ist entsetzt.
Bei einem Autounfall stirbt die Geliebte von Lu Jies Mann und Kommissar Feng beginnt zu ermitteln. Er glaubt nicht an einen normalen Autounfall, denn die Verletzungen sagen mehr.
Lu Jie sagt ihrem Mann nichts von ihrem Wissen und muss schließlich herausfinden, dass ihr Ehemann nicht nur eine Geliebte hatte, sondern auch mit ihrer neuen Freundin Sang Qi verheiratet zu sein scheint und somit ein Doppelleben führt. Zu allem Überfluss hat er noch einen Sohn mit seiner zweiten Frau, der sich mit Lu Jies Tochter angefreundet hat.
Lu Jie tut so als wüsste sie nichts von alledem. Doch als ihr Mann von der Freundschaft seiner zwei Frauen erfährt, dreht er durch und befielt Sang Qi Lu Jie nie wieder zu sehen. Vorher jedoch lässt er seine Wut an seiner zweiten Frau aus.
Sang Qi stellt Lu Jie zur Rede und teilt ihr mit, dass sie schon sehen werden, wie es jetzt weiter geht. Keine will „ihren“ Mann aufgeben.
Lu Jie ist jedoch nicht zu unterschätzen. Sie tut immer noch so, als wüsste sie von nichts und erzählt ihrem Mann im Plauderton von ihrer Freundin – seiner zweiten Frau – und deren Sohn, um ihn erneut wütend auf Sang Qi zu machen.
Schließlich reden die beiden Frauen noch einmal miteinander und Sang Qi erklärt, dass sie nichts weiter will, außer ihren Mann zu behalten.
Doch wie wird sich der zweifache Ehemann entscheiden? Und wie starb die Geliebte wirklich?
Mystery
Dt. Publisher:Alive
Erscheinungstermin:19.08.2013
Preis (Amazon):9,75 €
Synchronfassungen:Deutsch, Mandarin (Kurzzeichen), Mandarin (Langzeichen)
Untertitel: Deutsch
Spiellänge:98 Minuten
FSK:Ab 16 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
EAN:4042564144680
Genres:Krimi/Thriller
Animexx:DVD-Eintrag

Details Obwohl die Handlung sehr dramatisch ist, wirkt der Film, bis auf die Anfangsszene sehr ruhig und fließt eher vor sich hin. Dies unterstreicht die Emotionen der einzelnen Personen.
Jeder der Charaktere ist sehr detailreich umgesetzt, sodass man sich kaum für eine Seite entscheiden kann. Das anfangs schön dargestellte Leben wird nach und nach ins Chaos gestürzt.
Durch die anfängliche Ruhe und dem wenigen Wissen, um was es in diesem Film eigentlich geht, kann einem der Anfang etwas langweilig vorkommen, wenn man nicht so auf Emotionales steht. Doch er ist es auf jeden Fall wert, angesehen zu werden. Man muss sich eben auf wenig Action einstellen.
Die matten Farben kommen durch das immer wiederkehrende Regenwetter zustande und passen sehr gut in die Stimmung des Films.
Die erotischen Szenen zeigen nicht wirklich nackte Haut, sagen aber viel über den Mann und die jeweilige Beziehung aus.






Umsetzung Die deutsche Synchronisation ist sehr gut. Die Stimmen sind gut getroffen und die Sprecher verstehen ihr Handwerk, was gerade bei asiatischen Filmen für Deutsche oft sehr schwierig ist. Doch hier ist alles aus einem Guss.
Die Untertitel sind weiß mit schwarzer Umrandung und dadurch problemlos zu erkennen. Auch ihre Größe und Geschwindigkeit ist angenehm.
Bild- und Tonqualität sind sehr gut. Fehler oder Aussetzer gibt es keine.
Die Grundstimmung des Films ist durch Wetter und zum Teil blasse Farben sehr schön an die jeweiligen Szenen angepasst.
Menü Das Hauptmenü ist mit Filmszenen hinterlegt und es ertönt Hintergrundmusik aus dem Film. Wie auf dem Cover ist auch hier und in den Untermenüs jeweils das Bild durch eine weiße Linie geteilt und die Titel wieder weiß-schwarz geschrieben.
Der Cursor ist ein weißer Fleck und somit sehr gut auf den dunkleren Hintergründen zu erkennen; bei den Kapiteln ist es ein weißer Strich.
Die Untermenüs sind mit Standbildern hinterlegt.

- Film starten: Spielt den Film ab
- Kapitel: Einzelne Kapitel können hier separat angewählt werden
- Einstellungen: Auswahl für Sprachen: Deutsch und Mandarin (DD 5.1) sowie deutschen Untertitel An/Aus
- Bonus: Behind the Scenes / Teaser / Trailer
- Trailer: Detachment / King of Devil‘s Island / Das Hausmädchen / Dog Pound / 13 Tzameti



Verpackung Die DVD befindet sich in einer durchsichtigen Standard-DVD-Hülle mit einem Wendecover. Das Cover ist in zwei Bilder aufgeteilt und in der Mitte durch eine weiße Linie getrennt. So sind auch die ersten drei Buchstaben des Titels in weiß geschrieben, während der Rest dann in schwarz endet.
Auf der Rückseite gibt es drei Screenshots, die üblichen Angaben zu Genre, Ton, Sprachen, Untertitel, Bonus, Laufzeit und Bildformat. Dazu sehr viel Werbung und natürlich eine kurze Beschreibung des Films.
Extras Das erste Extra ist das Wendecover, welches die FSK-Kennzeichnung verschwinden lassen kann.
Dann folgen weitere auf der DVD selbst.
Zum einen gibt es einige Trailer zu sehen und zum anderen eine extra Bonus-Seite mit „Behind the Scenes“, dem Teaser und dem Trailer zum Film.
„Behind the Scenes“ ist das Making Of zum Film und in Mandarin mit deutschem Untertitel. Die Schauspieler selbst kommen zu Wort und erklären einiges. Diese sind in schwarz-weiß gehalten.



Fazit Wer bei diesem Thriller Action erwartet, liegt falsch, denn die Emotionen stehen eindeutig im Vordergrund. Und das nicht gerade auf sanfte Weise. Eifersucht, Wut und Liebe kennen hier keine Grenzen und schrecken somit auch nicht vor Mord zurück. „Atemberaubend und gewalttätig“, sagt „Guardian“ auf dem Backcover und bringt es auf den Punkt. Daher ist dieser Film nichts für schwache Nerven. Er sticht durch die interessante Geschichte und die sehr gute Synchronisation hervor.
Der Anfang mag sich etwas ziehen; dies ist aber notwendig, damit sich die Dramatik voll entfalten kann.
Inhalt
Inhalt
1.5

Bild
Bild
1

Ton
Ton
2

Synchronisation
Synchronisation
1

Gesamtnote


1.6
Untertitel
Untertitel
1.5

DVD-Menü
DVD-Menü
2

Extras
Extras
2.5

Preis/Leistung
Preis/Leistung
1

Autor: /  Subaru
Lektor: Daniela Würdig
Grafiker: Denise Augustin /  Sunny-Ray
Datum d. Artikels: 27.02.2014
Bildcopyright: Alive - Vertrieb und Marketing/DVD / Lou Ye / Alamode Film


X