Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Andreas Neuenkirchen ist bekannt für seine Japanbücher, sowohl in Romanform wie auch als Reiseliteratur. Mit „Kawaii Mania“ hat er ganz frisch einen neuen Titel auf den Markt gebracht – und uns Rede und Antwort gestanden!

Weiterlesen

Autoren: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Higashino, Keigo

Man kann Keigo Higashino nicht gerade als Überraschungstalent der japanischen Krimiszene bezeichnen. Es dauerte durchaus eine Weile, bis er den Durchbruch schaffte. Dazwischen lagen viele verlorene Wettbewerbe, unveröffentlichte Werke und kleine Auflagen, die nicht zu Bestsellern wurden. Erst sein vierter Roman, „Meitantei no Okite“ (dt. „Das Gesetz der Meisterdetektive“), der 1996 erschien, gewährte ihm schließlich den Sprung nach oben.

Hisashi, Inoue / ひさし井上

Inoue Hisashi wurde am 16. November 1934 in der Stadt Kawanishi in der Präfektur Yamagata geboren. Er verstarb im Alter von 75 Jahren am 09. April 2010 an Lungenkrebs, der vorher, im Oktober 2009, bei ihm diagnostiziert wurde.



X