Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Am 10. September ist "Welttag der Suizid-Prävention". Aus diesem Anlass veröffentlichte Egmont Manga jüngst den Einzelband "My broken Mariko" von Waka Hirako. Wir möchten euch dieses besondere Werk nicht vorenthalten und stellen es hiermit vor...!

Weiterlesen

Literatur: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Wabi-sabi – Für Künstler, Architekten und Designer

Japans Kunst der Bescheidenheit ist nicht nur in dem Verhalten der Menschen wiederzufinden. Nein, auch die Kunst strahlt diese Philosophie aus. Doch wo kommt es her und wie definiert man dieses Lebensprinzip?

Wagashi - The Art of Japanese Confectionery

Eine Ode an das japanische Teekonfekt, bei dem jeder Zuckerschnute das Wasser im Munde zusammenlaufen wird – garantiert!

Wakfu Heroes – Der Schwarze Rabe

Kabrok ist ein Krieger im Ruhestand... möchte man meinen. Er will einen neuen Weg im Leben einschlagen und sein Glück als Händler versuchen und das in seinem hohen Alter. Prompt lernt er eine wunderschöne Dame kennen, mit der er sich die Zukunft ausmalt, doch seine Vergangenheit holt ihn schneller ein, als er denkt.

Wandernde Himmel

Die Tochter des Marsianischen Machthabers, Luoying, wird mit einer Gruppe junger Studenten zum Austausch auf die Erde geschickt. Dieser Lebensabschnitt soll alles verändern.

Warum Buddhismus wirkt

Lässt sich der Buddhismus wissenschaftlich belegen? Der Autor Robert Wright hat es einmal versucht...

Was macht man mit einer Idee?

Ein Bilderbuch, welches auf sehr liebevolle und einfühlsame Weise zeigt, was man machen kann, wenn man plötzlich eine Idee hat.

Was Sie dachten, niemals über Japan wissen zu wollen

„55 erleuchtende Einblicke in ein ganz anderes Land“, verspricht der Untertitel der Ausgabe zu Japan. Denn die „Was Sie dachten…“-Reihe gibt es auch für andere Länder. Wie sagt man schließlich so schön: andere Länder, andere Sitten - und Mängel.

Was vom Tage übrigblieb

Der Butler Stevens begibt sich auf eine Reise, die ihn durch seine Vergangenheit führt. Und er erkennt, was für Fehler er begangen hat.

Wasabi zum Frühstück

Zwei Erzählungen darüber, wie Japanerinnen dem Westen begegnen und ihre eigene Kultur nach einem Leben in Amerika anders wahrnehmen.

Washoku - Japanisch kochen Zuhause

Endlich Japanisch kochen und dafür nicht unbedingt zum Asia-Laden fahren müssen? Dieses Kochbuch macht es möglich!

Wenn alle Katzen von der Welt verschwänden

Ein Pakt mit dem Teufel hat immer seine Schattenseiten, doch um weiterleben zu dürfen, tut der Mensch die verrücktesten Sachen. Das beinhaltet auch, Dinge von der Welt verschwinden zu lassen.

Wenn der Wind singt / Pinball 1973

Bier, Zigaretten, Musik und die Anwesenheit des besten Freundes – was braucht ein junger Student mehr an heißen Sommertagen?

Where is Japan

Wie viele Bilder oder vielleicht sogar Bildbände habt ihr schon von und über Japan gesehen? Einige? Ihr wart fasziniert von der Architektur und der malerischen Landschaft? Doch ist das wirklich Japan? Wo ist eigentlich Japan? Mit dieser Frage beschäftigt sich dieser Bildband, der es auch wagt, dorthin zu sehen, wo andere wegschauen.

Wie ich eines schönen Morgens im April das 100%ige Mädchen sah

Bei dem Werk handelt es sich um eine Kurzgeschichtensammlung mit insgesamt neun Geschichten, die das Leben in teilweise grotesker Weise wiedergeben, angefangen mit der Titelgeschichte.

Wie Zen schmeckt – die Kunst des achtsamen Genießens

Wie nehme ich Kochen für mich wahr? Empfinde ich es gar als Last oder als notwendiges Übel, um meinen hungrigen Magen zu füllen? Kann ich auch darin aufgehen, jedem Schritt nachfühlen und Bereicherung darin finden, etwas nach Anleitung oder kreativ mit eigenen Händen zu schaffen?

Wovon ich rede, wenn ich vom Laufen rede

Haruki Murakami und seine zweite Leidenschaft. Ein Buch über das Laufen als Quelle der Kraft und der Inspiration.

Wovon wir träumten

Japanerinnen werden Anfang des 20. Jahrhunderts an gutaussehende Japaner in Amerika verheiratet, da sie in ihren Städten und Dörfern keine unverheirateten Männer haben. So wandern sie mit der Hoffnung an eine glückliche neue Zukunft in das fremde Land aus, doch ist nicht alles so, wie es sein sollte…

Wrong about Japan - Eine Toykoreise

Was passiert, wenn Vater und Sohn, zwei unterschiedliche Generationen, sich plötzlich aus ähnlichen und doch verschiedenen Gründen für ein- und dasselbe Land begeistern, dabei viele interessante Menschen kennenlernen und jeder für sich etwas Neues entdeckt?

Wut ist ein Geschenk

„Auge um Auge – und die ganze Welt wird blind sein.“



X