Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Andreas Neuenkirchen ist bekannt für seine Japanbücher, sowohl in Romanform wie auch als Reiseliteratur. Mit „Kawaii Mania“ hat er ganz frisch einen neuen Titel auf den Markt gebracht – und uns Rede und Antwort gestanden!

Weiterlesen

Koch japanisch!: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Gobō no kinpira

Kinpira (jap. 金平) ist eine japanische Zubereitungsart von Wurzelgemüse. Es ist einfach zuzubereiten und schnell gemacht. Ob als Zugabe zum Reis oder mit ins Bento – Gobō no kinpira ist eine leckere Ergänzung zu jedem japanischen Gericht!

Gyouza

Gyouza ist ein ursprünglich chinesisches Teiggericht (dort unter Jiaozi bekannt), das sich mittlerweile aber komplett in der japanischen Küche etabliert hat. Sie ähneln ein wenig den europäischen Maultaschen oder den osteuropäischen Pelmeni, wobei sie aus einem Teig aus Mehl und Wasser bestehen und mit Hackfleisch und Gemüse gefüllt werden. Sie werden gerne zum Essen in Sojasauce getunkt und als Vorspeise serviert, oft zum Beispiel vor dem Ramen.



X