Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Natürlich fand auch 2017 das jährliche Filmfest der Nihon Media e.V. statt. Mit über achtzig Filmproduktionen wurde dieses Jahr das Thema „Zwischen Hart und Zart – Japans Kino der verlorenen Unschuld" vom 31.05. - 04.06.2017 gewählt.

Weiterlesen

Aktuell in Japan:
15.09.: Tag der Verehrung der Ahnen (keiro no hi) (gesetzlich) | 14.09. - 15.09.: ôsaka – Danjiri Matsuri (regional) | 14.09. - 17.09.: Kamakura - Hachiman Matsuri (regional) | 22.09. - 23.09.: Tagundnachtgleiche (o-higan) (landesweit) | 07.10. - 09.10.: Nagasaki – Okunchi Matsuri (regional)
Twittern Auf Facebook teilen

Blauer Berg und Weisse Wolke
 

„Der blaue Berg ist der Vater der weißen Wolke. Die weiße Wolke ist der Sohn des blauen Berges. Den ganzen Tag bedingen sie sich gegenseitig, ohne voneinander abhängig zu sein. Die weiße Wolke ist immer die weiße Wolke. Der blaue Berg ist immer der blaue Berg.“
Inhalt Siddhartha, der vom lebendigen Wasser des Flusses entzückt war, vier Schüler der Tendai-Schule, die sich schworen, sieben Tage lang zu schweigen, oder der Zen-Meister, der bedauerte, einem Dieb nicht mehr als lediglich seine Kleider überlassen zu können – solche und viele weitere Begebenheiten warten auf den Leser.

„Blauer Berg und Weisse Wolke“ ist ein kleiner Gedichtband, bestehend aus buddhistischen Weisheiten. Zu den Autoren zählen Namen wie Hung Ying-Ming, Friedrich Rückert, Majjhimanikāya, Hermann Hesse, Thich Nath Hanh, Meister Bankei, Buddha und viele mehr. Es sind Texte, die einen zum Schmunzeln bringen, zum Nachdenken anregen oder dem Moment einen Hauch von Melancholie verleihen. Manche der ausgewählten Texte sind etwas länger, andere wiederum sehr kurz, womit das Büchlein eine ideale Lektüre für kleine Pausen im Alltag darstellt.

Die Sehnsucht nach einem „Weg-Gefährten", die Harmonie des Teewegs, die Empfindung der Unwissenheit als Gefängnis oder die Angstlosigkeit vor dem Tod – es sind Momente in Worte gefasst, die (unerwartet) berühren können.
Blauer Berg und Weiße Wolke: Buddhistische Weisheiten
 
Autor:Ursula Gräfe
Seiten:88
Verlag:Insel Verlag
Erschienen:07.03.2015
ISBN:9783458205067
Preis:8,00 €
Bestellen: Bei Amazon...
 
Genre:Lehren und Weisheiten

Fazit „Blauer Berg und Weisse Wolke“ ist auch für Nicht-Buddhisten ein empfehlenswertes Werk, da eine Vielzahl der beschriebenen Momente und Szenen einer Menge Menschen aus ihrem Alltag bekannt vorkommen werden.
Aufgrund des handlichen Formats (DIN A6) und dem sehr hübsch gestalteten Einband eignet sich das Büchlein hervorragend als kleine Aufmerksamkeit.
Autor:
Lektor: Roberto Czumbil
Datum d. Artikels: 10.08.2017
Bildcopyright: Insel Verlag


X