Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Die Vorfreude der Amuro-Fans ist groß: Endlich gibt es den gutaussehenden jungen Mann, der nicht nur ein Geheimnis verbirgt, in Großaufnahme auf den deutschen Kinoleinwänden zu sehen. Ob sich der Besuch im Kino lohnt, verraten wir euch hier, denn wir durften bereits im Vorfeld in die deutsche Version eintauchen.

Weiterlesen

Aktuell in Japan:
19.07.: Tag der Marine (landesweit) | 24.07. - 25.07.: Tôkyô – Tenjin Matsuri (regional) | 06.08.: Hiroshima – Friedensfest (heiwa matsuri) (regional) | 04.08. - 07.08.: Akita – Balancierfest (kanto matsuri) (regional) | 01.08. - 07.08.: Aomori – Attrappenfest (nebuta matsuri) (regional)
Twittern Auf Facebook teilen

Frau Duan feiert ein Fest
 

Xue Yingjuan feiert ihren achzigsten Geburtstag und die ganze Familie ist zum Fest eingeladen!
Inhalt Xue Shengqiang, der Vater von Duan Yixing, ist die erste Person, die das Fest organisieren und Geld dafür ausgeben will.  Es ist seine Tochter, liebevoll Xingxing genannt, die diese Geschichte erzählt. Xue erzählt seiner Tochter, die verrückt geworden ist und ihr Leben derzeit in einer Heilanstalt verbringt, von der Familie, den Vorbereitungen für das Fest und wie er selbst zwischen Wahnsinn, Scham und Ehrgefühl schwankt.
In dieser Familie ist Nichts ist, wie es scheint. Wer war seinem Ehepartner wirklich treu und wer hat nebenbei noch eine Affäre? Wer hat ein uneheliches Kind, von dem keiner weiß? Warum kann Vater seinen Bruder Zhiming nicht ausstehen? Wie konnte die Familie Duan aus der totalen Armut die wohl reichste Familie in ganz Pingle werden? Wie ist Vater vom einfachen Lehrling bis zum Besitzer der Bohnenpaste-Fabrik geworden?
Angeleitet von den Erzählungen ihrer Eltern, geht Xingxing den Geheimnissen ihrer Verwandtschaft auf den Grund und sie bleibt dabei nicht die Einzige, die in einige der Abgründe blickt.

Das Fest soll an einem Wochenende stattfinden, und neben der Familie sind auch viele alte Freunde der Großmutter sowie Bewohner der Stadt Pingle eingeladen. Doch schon lange bevor die Feierlichkeiten überhaupt beginnen, treffen die Freunde und Familienmitglieder ein und liefern sich im Vorfeld eine Schlammschlacht nach der anderen...

Frau Duan feiert ein Fest: Roman
 
Autor:Yan Ge
Seiten:352
Verlag:Heyne
Erschienen:08.10.2018
ISBN:3453422554
Preis:10,99 €
Bestellen: Bei Amazon...
 
Genre:Humor, Erzähltes Leben, China
Ursprungsland:China VR
Originaltitel:我们家
Originalverlag:Zhejiang Literature and Art
Erstveröffentlichung:2013

Fazit „Frau Duan feiert ein Fest" ist ein Werk der Autorin Yan Ge, das in der Kleinstadt Pingle spielt. Obwohl die Geschichte in Ich-Form geschrieben ist, hat Xingxing überhaupt keine Meinung zu den Ereignissen. Sie gibt wider, was Mutter und Vater denken und gerade der Vater erzählt seiner Tochter mehr von seinem Sexleben, als man eigentlich erwarten würde. Zudem legen die Charaktere grundsätzlich eine ziemlich derbe Sprache an den Tag, was den größten Teil des Humors ausmachen soll – wenn einem so etwas gefällt. Die chinesischen Namen der Personen sind sich sehr ähnlich, was gerade zu Beginn für reichlich Verwirrung und Verwechslung führt. Das Namensregister am Anfang hilft da leider auch nicht oder bringt aus dem Lesefluss heraus.

Für Fans von bissigem Humor und kleinstädischer Fehden ist das Buch aber auf alle Fälle zu empfehlen. Für alle anderen, die ohne große Erwartungen an „Frau Duan feiert ein Fest" herangehen, kann die Geschichte durchaus eine solide Unterhaltung bieten.
Autor:
Lektor: Saskia Haber
Grafiker: Anja Degenhardt
Datum d. Artikels: 05.07.2019
Bildcopyright: Heyne Verlage


X