Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Am 10. September ist "Welttag der Suizid-Prävention". Aus diesem Anlass veröffentlichte Egmont Manga jüngst den Einzelband "My broken Mariko" von Waka Hirako. Wir möchten euch dieses besondere Werk nicht vorenthalten und stellen es hiermit vor...!

Weiterlesen

Aktuell in Japan:
02.02.: Bohnenfest (setsubun) (landesweit) | 03.02. - 04.02.: Nara - Laternenzeremonie (mando e) (regional) | 04.02.: Nara - Dämonenvertreibung (onio shiki) (regional) | 11.02.: Gedenktag der Reichsgründung (kenkoku-kinen bi) (gesetzlich) | 14.02.: Valentinstag (landesweit)
Twittern" title= Auf Facebook teilen

Hinter deiner Tür aus Papier
 

"Die Einsamkeit schrillt", so lautet der erste Satz des mit dem Akutagawa-Preis ausgezeichneten Werkes "Hinter deiner Tür aus Papier" von Risa Wataya. Es handelt von der Geschichte zweier Oberschüler, von denen jeder auf seine Weise ein Außenseiter ist und wie diese beiden zusammenfinden.
Inhalt Hatsu, aus deren Sicht die Geschichte erzählt wird, ist Schülerin der Oberschule und eine typische Einzelgängerin. Dies zeigt sich durch ihr deutliches Desinteresse an ihren Mitschülern und der Tatsache, dass sie eigentlich nur eine Freundin hat: Kinuyo. Deren Beweggründe versteht sie seit dem Eintritt in die Oberschule allerdings auch nicht mehr, da Kinuyo versucht, sich den anderen anzupassen, indem sie sich schminkt und in andere Freundescliquen eintaucht. Hatsu entdeckt eines Tages beim Biologieunterricht den Jungen Ninagawa, der ebenso desinteressiert am Unterricht zu sein scheint wie sie. Er sitzt in der letzten Reihe und blättert in Modemagazinen. Auf eine seltsame Art - nämlich den Wunsch, ihm gegen den Rücken zu treten - wird Hatsu von Ninagawa angezogen. Die beiden kommen ins Gespräch und es stellt sich heraus, dass es sich bei Ninagawa um einen Otaku handelt, der besessen von dem Model Ori-chan ist. Zufällig hatte Hatsu, wenn auch unfreiwillig, in der Vergangenheit die Chance eben diese Ori-chan kennenzulernen und als Ninagawa dies herausfindet, nimmt die Geschichte ihren Lauf.
Hatsu wird zu Ninagawa nach Hause eingeladen und lernt dessen Besessenheit besser kennen: überall in seinem Zimmer finden sich Fanartikel und Zeitungsausschnitte des Models. Zudem wird sie immer wieder über ihr Treffen mit Ori-chan ausgefragt, was ein gewisses Aggressionspotenzial in Hatsu hervorruft.
Die Gefühle der beiden füreinander entwickeln sich nur sehr langsam, was zum großen Teil auf Ninagawas Faszination für Ori-chan zurückzuführen ist.
Der Wendepunkt findet erst gegen Ende des Romans statt und die Beziehung der beiden bekommt eine Chance.
Hinter deiner Tür aus Papier
 
Autor:Risa Wataya
Seiten:144
Verlag:Carlsen
Erschienen:01.02.2007
ISBN:9783551581631
Preis:0,00 €
Bestellen: Bei Amazon...
 
Genre:Belletristik, Japan, Jugendbuch
Ursprungsland:Japan
Originaltitel:蹴りたい背中 (Keritai senaka)
Originalverlag:Kawade Shobo Shinsha Publishing Co
Erstveröffentlichung:2003

Fazit Der Originaltitel des Werkes "Hinter deiner Tür aus Papier" ist "Keritai senaka", was übersetzt "Der Rücken, den ich treten möchte" bedeutet. Der Roman ist nicht Watayas erstes Werk und auch nicht das Erste, für das sie mit einem Preis ausgezeichnet wurde. Allerdings bekam sie dafür den Akutagawa-Preis und das im Alter von erst 17 Jahren, wodurch sie zur jüngsten Preisträgerin wurde. Ins Deutsche übertragen wurde das Buch aus dem Japanischen von Sabine Mangold, welche auch bereits Werke von Hitomi Kanehara oder Ryu Murakami übersetzt hat.
Autor: /  Juka
Lektor: Daniela Würdig
Datum d. Artikels: 10.03.2014
Bildcopyright: Viviane Art GmbH


X