Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Wale, die durch die Galaxie schwimmen, süße Fanasy-Girls oder hübsche Visual Kei Jungs. Das alles und noch vieles mehr kann man von der Künstlerin Kia Rose erwarten, die wir euch in unserer Artist Alley vorstellen.

Weiterlesen

Aktuell in Japan:
15.06. - 17.06.: Kanazawa - Reisfest des Herrn (hyakuman gokusai) (regional) | 07.07.: Sternenfest (tanabata matsuri) (landesweit) | 19.07.: Tag der Marine (landesweit) | 16.07. - 24.07.: Kyôtô - Gion Matsuri (regional) | 24.07. - 25.07.: Tôkyô – Tenjin Matsuri (regional)
Twittern" title= Auf Facebook teilen

Mardock - Implosion
 

Noch hat Balot die Möglichkeit, in ihre Schale zurückzukehren, um so ihren Plan weiter zu verfolgen, wie bisher: kampflos und als ein Opfer. Doch am Black Jack Tisch gegen den Dealer Ashley entscheidet sie sich für das Leben und somit auch für den Weg des Kampfes – ihres eigenen Kampfes.
Inhalt Balot und Doc Easter haben es mit Œfcoques Unterstützung geschafft und nähern sich am Black Jack Tisch Schritt für Schritt den 1-Millionen-Dollar-Chips, in denen Shells Erinnerungen versteckt sind. Doch allmählich ist das Casino auf die beiden Spieler aufmerksam geworden und setzt seinen besten Dealer ein. Ashley macht es Balot nicht leicht und selbst Œfcoques Geruchssinn, auf den er sich bisher immer verlassen konnte, ist verwirrt. So muss es Balot alleine schaffen.
Als schließlich Shell selbst auf der Bildfläche erscheint, ist er dieses Mal das Opfer, denn Balot hat ihre Erinnerungen an ihren Todestag und die Worte des Spielers noch in Erinnerung. Ganz im Gegensatz zu Shell, der zwar glaubt zu gewinnen, doch eigentlich schon verloren hat.
Als Balot, Doc Easter und Œfcoque das Casino schließlich verlassen, hat sich neben ihrem Körper auch Balot selbst weiterentwickelt. Ein bedeutender Schritt, der aber auch eine sehr große Anstrengung bedeutet. Vor allem, da es Boiled geschafft hat, die drei ausfindig zu machen und nun versucht in einer wilden Autojagd das Mädchen zu töten.
Nur mit knapper Not und durch Balots Überanstrengung schaffen es die drei zurück zu Humpty. Dort muss Balot sich mit Shells Erinnerungen auseinander setzen, um diese zu sortieren und Shells Taten zu beweisen. Ein Horror-Trip für das Mädchen, welches von Œfcoque immer wieder daran erinnert werden muss, dass es sich bei den Erinnerungen nicht um ihre eigenen handelt.
Wird Balot ihren Fall abschließen können oder wird Boiled der ganzen Sache frühzeitig ein Ende setzen?
Mardock-Trilogie 3: Implosion
 
Autor:To Ubukata
Seiten:352
Verlag:Heyne
Erschienen:02.05.2007
ISBN:9783453521797
Preis:0,91 €
Bestellen: Bei Amazon...
 
Genre:Belletristik, Krimi/Thriller, Science Fiction
Ursprungsland:Japan
Originaltitel:Mardock Scramble / マルドゥック・スクランブル
Originalverlag:Hayakawa
Erstveröffentlichung:2003

Fazit Im Nachwort des letzten Bandes der Trilogie beschreibt To Ubukata den Weg zur Veröffentlichung von „Mardock“ als "Marathon" und mit genauso deutlichen Worten, wie er sie in seinen Büchern selbst wählt. Er beschönigt dabei nichts.
Zu den Romanen bzw. zusätzlich zu den drei animierten FIlmen sollte es 2006 eine OVA-Serie und 2012 einen Realfilm geben. Ersteres wurde verworfen und Zweites steht noch in Verhandlungen.
Autor: /  Subaru
Lektor: Carolin Titze
Datum d. Artikels: 29.10.2014
Bildcopyright: Heyne / Hayakawa


X