Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Am 10. September ist "Welttag der Suizid-Prävention". Aus diesem Anlass veröffentlichte Egmont Manga jüngst den Einzelband "My broken Mariko" von Waka Hirako. Wir möchten euch dieses besondere Werk nicht vorenthalten und stellen es hiermit vor...!

Weiterlesen

Aktuell in Japan:
02.02.: Bohnenfest (setsubun) (landesweit) | 03.02. - 04.02.: Nara - Laternenzeremonie (mando e) (regional) | 04.02.: Nara - Dämonenvertreibung (onio shiki) (regional) | 11.02.: Gedenktag der Reichsgründung (kenkoku-kinen bi) (gesetzlich) | 14.02.: Valentinstag (landesweit)
Twittern" title= Auf Facebook teilen

Dornröschenschlaf: Drei Erzählungen von der Nacht
 

Durch das Leben hindurch wird der Mensch vom Verlust begleitet. Manchen fällt es leichter diesen zu akzeptieren, andere erholen sich niemals ganz.
Inhalt Dornröschenschlaf
Terrako verschläft die meiste Zeit des Tages. 12 oder mehr Stunden sind da keine Seltenheit. Da sie nicht arbeitet, muss sie auch nicht regelmäßig aus dem Haus. Hauptsächlich verlässt sich das Haus, wenn sie sich mit ihrem Freund trifft, der mit einer anderen Frau verheiratet ist. Seine Frau liegt nach einem Unfall schon seit Monaten im Koma. Obwohl keine Aussicht auf Besserung besteht, will er sich nicht von seiner Frau scheiden lassen. Terrako trauert noch immer ihrer Mitbewohnerin nach, die Selbstmord begangen hat. Shiori ging einem außergewöhnlichen Gewerbe nach. Sie ließ Männer neben sich schlafen und die Kunden weinten sich bei ihr aus. Dies führt jedoch dazu, dass es der junge Frau selbst immer schlechter ging. Um sich der Realität nicht stellen zu müssen, flüchtet sich Terrako in den Schlaf. Bis eine Begegnung ihr Leben völlig verändert.


Wanderer der Nacht
Als Maries Freund Yoshihiro durch einen Unfall plötzlich ums Leben kommt, stürzt nicht nur für Marie eine Welt zusammen. Auch Yoshihiros Familie und seine Ex-Freundin Sarah stehen vor einem Trümmerhaufen. Nur langsam erholen sie sich von dem Schock.


Eine geheimnisvolle Erfahrung
Jeden Abend betrinkt sich Fumi und hört dann beim Einschlafen eine liebliche Melodie. Ihr kommt es vor, als würde sie jemand rufen. Vielleicht hat sie recht und Haru ruft nach ihr. Mit Haru verbindet Fumi sowohl eine Freundschaft als auch eine Feindschaft, weil sie den gleichen Mann wollten.
Dornröschenschlaf: Drei Erzählungen von der Nacht
 
Autor:Banana Yoshimoto
Seiten:176
Verlag:Diogenes
Erschienen:25.02.1998
ISBN:9783257232646
Preis:8,90 €
Bestellen: Bei Amazon...
 
Genre:Belletristik
Ursprungsland:Japan
Originaltitel:Shirakawa yofune or yobune / 白河夜船 しらかわよぶね・しらかわよふね
Originalverlag:Fukutake
Erstveröffentlichung:1989

Fazit Wie man es von Banana Yoshimoto kennt, müssen sich die Protagonisten mit traumatischen Erlebnissen auseinandersetzen. Dies funktioniert auch in diesen Kurzgeschichten sehr gut. Yoshimoto schildert die Geschehnisse einfühlsam und nachvollziehbar. Im Grunde geschieht in den Geschichten nicht viel. Das Hauptaugenmerk liegt auf den Figuren und deren Gefühlswelten. Wem schon anderen Bücher von Banana Yoshimoto gefallen haben, wird auch dieses Werk zu schätzen wissen.
Autor:
Lektor: Kathrin Hommel
Grafiker: Julia Kefenhörster
Datum d. Artikels: 27.11.2015
Bildcopyright: Diogenes


X