Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Gigantische Wale am Nachthimmel, Clans, die um die Vorherrschaft kämpfen - all das sind Elemente des Fantasy-Romans "Die Clans von Tokito" von Caroline Brinkmann. Im Interview sprechen wir mit der Autorin über Freund und Feind und welchem Clan sie sich anschließen wollen würde.

Weiterlesen

Roman: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sanfter Tod in Tokio (John Rain - herrenloser Samurai, Band 1)

John war immer ein Krieger. Daher kann er auch jetzt nicht aufhören, zu kämpfen. Als Auftragskiller schlägt er sich durch Tokio, bis eines seiner Opfer zu persönlich wird.

Sanshiros Wege

Als junger Mann steht einem die Welt noch offen und wenn man aus Japan kommt, heißt das für die meisten, ein Studium zu machen. Sanshiro ist einer dieser jungen Männer und beginnt sein Studium an einer Universität in Tokyo. Was ihm sein Leben in nächster Zeit wohl zu bieten hat?

Satoru und das Geheimnis des Glücks

Freundschaft, Loyalität und die Bereitschaft, alte Wunden heilen zu lassen. „Satoru und das Geheimnis des Glücks“ enthält nicht nur die Weltanschauung einer Katze, sondern erzählt ebenso vom Leben eines jungen Mannes, welches sich mehrfach unerwartet wandelt.

Sayonara, Bulle

Als Polizist hat man es nicht leicht – egal wo man ist. Doch als „Bernie“ plötzlich zum Chef der Kripo von Peine gerufen wird, hätte er nicht gedacht, dass sich sein Leben noch einmal so schlagartig ändern soll. Er wird vor die Wahl gestellt : Entweder er geht für ein Jahr nach Tokyo oder er darf Streife in Dörfern fahren. Dass er dabei in einen heiklen Fall verwickelt werden soll, ahnt er noch nicht.

SAYUMI - Sayu Answers

„Auch hier hatte einmal ein Gebäude gestanden, doch nun war es dem Erdboden gleichgemacht worden. Es war tot wie alles andere um sie herum. Es gab kein Leben mehr. Kein Leben, bis auf die kleine Blume, die Sayumis Aufmerksamkeit gefesselt hatte. Inmitten der Trümmer wuchs sie und erstrahlte in einem wunderschönen Violett.“

SAYUMI - Sayu Smiles

Sayumi ist auf der Flucht. Ein kleines Mädchen, das kaum die Pubertät erreicht hat. Ihre Verfolger: bis unter die Zähne bewaffnetes Wachpersonal. Doch warum verfolgen schwer Bewaffnete ein einzelnes Mädchen?

Schaum von flüssiger Jade

„Im Nebel des Teebaumwalds lest ihr Bauern die Drachenkraft aus den uralten Bergen...“

Schwarze Flut

Wahrheit oder Überzeugung, Fakten oder Sensation – was davon ist mehr wert, wenn es um die Behandlung eines mysteriösen Todesfalls geht?

Schwestern der Nacht

Eine Geschichte geleitet von menschlicher Begierde, Verlust und Einsamkeit.

Schwimmen mit Elefanten

Indira kann nicht mehr vom Kaufhausdach herunterkommen, Miira steckt im gespaltenen Teil der Hauswand fest und der kleine Aljechin spielt am besten Schach, wenn er unter dem Tisch sitzt.

Seide

Die europäische Seidenproduktion ist von einer Seidenraupenseuche befallen. Nur noch die Raupen aus dem östlichen Bereich der Welt scheinen frei von jeglicher Krankheit zu sein. Doch zur Zeit der Aufstände ist es beinahe unmöglich, in Japan als Ausländer einzureisen. Inmitten dieser Seuche, Geschäfte und Aufstände entwickelt sich eine verbotene Sehnsucht...

Shinigami Games

Die Morde in Tokyo hören nicht auf - nur wird dieses Mal die Sache persönlich. Das Ziel des Shinigami ist es, Yuka Sato leiden zu sehen.

Shinjuku Paradise

Ben zieht nach Yokohama zu seinem Vater. Eingeschlossen im amerikanischen Konsulat entscheidet sich der Junge die Japaner besser kennen zu lernen, selbst gegen den Willen seines Vaters. Doch trotz seines neuen japanischen Freundes gehört Ben auch hier nicht wirklich dazu.

Sieben Jahre Nacht

Sowons Hass auf seinen Vater ist groß. Bis er nach sieben dunklen Jahren endlich die Wahrheit über die schrecklichen Taten am Staudamm erfährt.

Sieben Nächte in Tokio

Sophia sucht in ihrem Herzen schon lange nach ihrem Zuhause. Wo wird sie es finden? In Tokio, New Jersey oder doch Paris? Und wer kann ihr bei der Suche helfen?

Silbermuschel

Julie hat es alles andere als leicht in ihrem Leben gehabt. Auch jetzt lebt sie von Tag zu Tag. Doch ihre Faszination für Japan hatte sie in all der Zeit nie verloren. So wird ihr Leben vollends auf den Kopf gestellt, als sie eines Tages die Chance erhält, einen Kurzurlaub in Tokio zu machen und dabei auf den lieblichen Ken trifft.

Sly

Ein schwuler Barbesitzer, eine heterosexuelle Goldschmiedin und ein bisexueller Ex-Freund – was passiert, wenn sich nun einer von ihnen als HIV-positiv herausstellt?

Stern des Nordens

Ein Mädchen, das ihre Schwester verloren hat. Eine Frau, die versucht, zu überleben. Ein Mann, der den Glauben an alles verliert. Sie alle sind bereit, über Leichen zu gehen...

Stimme der Geister

Diese Geschichtensammlung erzählt von Begegnungen mit den Geschöpfen von der anderen Seite.

Stolz der Toten

Eine kurze Erzählung des japanischen Literaturnobelpreisträgers Kenzaburo Oe, die uns in die stille Welt der Toten entführt.

Stunde null in Phnom Penh

Einen Mann finden, der anscheinend zu einem Waffenschmugglerring gehört, hört sich einfach an. Doch Calvino weiß schon lange, dass nichts so einfach ist, wie es sich anhört. Und besonders bei diesem Auftrag scheinen nicht nur die Täter, sondern auch Opfer und Freunde gleichermaßen zu lügen...

Suzie Wong

Das Leben spüren, das Vergangene hinter sich lassen und von vorn beginnen. Diese Wünsche spiegeln sich in der komplizierten Verbindung des Malers Robert Lomax und der Prostituierten Suzie Wong wider.

Sybil, Die Taschenfee 1 - Nina

Nina ist die älteste Tochter ihrer Mutter. Sie hat noch einen Bruder, doch dieser ist noch zu klein, um zu laufen. Ständig nörgeln Menschen an ihr rum und auch in der Schule gibt es Mädchen, die ihr nichts Gutes wollen. Doch seitdem sich Sybil, eine Fee, in ihrer Tasche verirrt hat, stellen die beiden die Schule, ihr Haus und sogar die Stadt auf den Kopf.



X