Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Im Rahmen der KAZÉ Anime Night präsentierte Anime on Demand von 29. - 31.05.2020 den ersten Kino-Ableger der Erfolgsreihe "DanMachi" erstmals in Deutschland. Wir haben ihn uns für euch einmal angeschaut - vom heimischen Sofa aus.

Weiterlesen

Aktuell in Japan:
15.06. - 17.06.: Kanazawa - Reisfest des Herrn (hyakuman gokusai) (regional) | 07.07.: Sternenfest (tanabata matsuri) (landesweit) | 19.07.: Tag der Marine (landesweit) | 16.07. - 24.07.: Kyôtô - Gion Matsuri (regional) | 24.07. - 25.07.: Tôkyô – Tenjin Matsuri (regional)
Twittern" title= Auf Facebook teilen

Ikigai
 

Etwas, wofür man jeden Morgen gerne aufsteht. Einen „Sinn des Lebens“, oder auch „Ikigai“ genannt. Nicht jeder kann von sich behaupten, so etwas zu haben. Doch jeder kann sich auf die Suche danach machen. Bettina Lemke bietet sich als Reiseführerin an – für jedermanns ganz persönliche Suche nach seinem Ikigai.
Inhalt Die meisten Hundertjährigen, bezogen auf die Gesamtbevölkerung eines Landes, leben nachweislich auf der japanischen Insel Okinawa. Doch es geht noch weiter: Auf Okinawa sind viele der Bewohner nicht nur auffallend alt, sondern für ihr Alter auch noch auffallend agil. Und zwar sowohl körperlich als auch geistig. Doch woher kommt das? Sprudelt dort die nie versiegen wollende Quelle eines ewigen Jungbrunnens? Weit gefehlt – es liegt an der Einstellung der Menschen zum Leben.

Die Menschen auf Okinawa haben auffallend viel „Ikigai“: Sinn im Leben. Dieser Sinn, für den sie sprichwörtlich jeden Morgen aufstehen, gibt ihnen einen inneren Antrieb, den auch das körperliche Alter nicht ausbremsen kann. Was wie eine geheime Superkraft aus einer fantastischen Geschichte klingt, steckt tatsächlich in jedem von uns.

Die Autorin Bettina Lemke hat es sich zur Aufgabe – also zu ihrem Ikigai – gemacht, das Ikigai in anderen zu erwecken. Um das zu erreichen, hat sie nicht nur die Theorie aufgeführt. Ein Großteil des Buches besteht aus einem Praxisteil, in welchem sie den Leser dazu auffordert, in sich hineinzuhorchen und die eigenen Interessen und Werte herauszufinden. Dabei werden Klassiker wie Lieblingsfilme oder Vorbilder ebenso unter die Lupe genommen wie Dinge, über die man sich jüngst gefreut hat oder Wünsche, die man umsetzen möchte, auch wenn man sich dies gegenwärtig vielleicht noch nicht traut. Es ist eine Selbstanalyse, zu der Lemke auffordert; und damit sich der Leser nicht herausreden kann, er hätte gerade keine Zeit oder keinen Zettel zur Hand, gibt es im Buch genügend Platz, um all die Dinge aufzuschreiben, die es zu analysieren gilt. „Ikigai“ ist somit kein einfacher Ratgeber, sondern ein „Mitmachbuch“.
Ikigai: Den Sinn des Lebens im Alltag finden - Das Praxisbuch
 
Autor:Bettina Lemke
Seiten:160
Verlag:Dtv
Erschienen:13.10.2017
ISBN:9783423261777
Preis:14,90 €
Bestellen: Bei Amazon...
 
Genre:Lehren und Weisheiten

Fazit Bettina Lemke arbeitet als freie Lektorin, Autorin, Herausgeberin und Übersetzerin und lebt im Süden Münchens. Zu ihren Veröffentlichungen gehören der Erfolgstitel „Der kleine Taschenbuddhist“ sowie „Der kleine Taschenoptimist“, „Der kleine Glücksberater“ und „Geschenke für die Seele“. Mit „Ikigai“ bringt sie ein sehr einfühlsames Buch auf den Markt, das vor allem auf die Individualität seiner Leser eingeht und diese berücksichtigt. Lemke betont, dass man sich auf das konzentrieren soll, was einem selbst wichtig ist und nicht, was andere für wichtig halten. Was für den Einen wie eine Nichtigkeit erscheint, bereitet einem Anderen womöglich die größte Freude.
Autor:
Lektor: Anja Matter / Cami
Datum d. Artikels: 01.02.2018
Bildcopyright: dtv


X