Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Am 28. Juli präsentieren euch die Kazé Anime Nights den Surfer-Anime "Ride your Wave", welcher mit großen Emotionen gespickt ist. Wir durften uns den Film bereits vorab anschauen und geben euch hier einen kleinen Einblick...!

Weiterlesen

Aktuell in Japan:
13.08.: Totenfest (o-bon) (landesweit) | 15.08.: Nara – Laternenfest (mando e) (regional) | 12.08. - 15.08.: Tokushima – Fest der Toten (awa odori) (regional) | 14.09. - 15.09.: ôsaka – Danjiri Matsuri (regional) | 15.09.: Tag der Verehrung der Ahnen (keiro no hi) (gesetzlich)
Twittern" title= Auf Facebook teilen

Jesus und Buddha - Ein Dialog der Liebe
 

Die Liebe ist ein zentraler Aspekt aller Religionen. Da wundert es nicht, dass Jesus und Buddha sich auch mal zusammensetzen, und ein wenig darüber sprechen, was sie verbindet. Denn was sie trennt, darüber scheint genug gesprochen zu werden.
Inhalt Es ist ein verschneiter Tag rund um die Weihnachtsfeierlichkeiten in einem kleinen Dorf in Frankreich. Mitten im katholischen Frankreich gab es eine Meditationshalle, vor der sich allerhand Menschen drängten, bis die Tore endlich geöffnet wurden. Unter den Teilnehmern befanden sich Nonnen, buddhistische Mönche und Groß und Klein aus dem Dorf. Sie alle kamen friedlich zusammen, um einer Ansprache Thich Hat Hans zu lauschen, der seit vielen Jahren immer um diese Zeit ins Dorf kam und mit ihnen über Brücken sprach.

Brücken zwischen dem Buddhismus und dem Christentum, zwischen Osten und Westen, zwischen hier und dort.
Dabei geht es um zentrale Fragen, die beide Religionen scheinbar voneinander trennen: Wiedergeburt im Buddhismus steht der Einmaligkeit des Lebens im Christentum gegenüber, das Aufgehen in der Welt einem gewissen Maße an Individualismus.

Doch wenn man tief blickt, wie der Mönch immer wieder betont, dann erkennt man, dass es durchaus Aspekte und Werte gibt, die verbinden und einen weiteren Dialog möglich machen. Wenn man sich nur öffnet, den anderen wahrnimmt und achtsam mit sich und der Welt umgeht.

Jesus und Buddha - Ein Dialog der Liebe
 
Autor:Thich Nhat Hanh
Seiten:160
Verlag:Herder
Erschienen:09.02.2016
ISBN:978-3451062131
Preis:12,00 €
 
Genre:Lehren und Weisheiten, Religion
Ursprungsland:USA
Originaltitel:Going Home. Jesus and Buddha as Brothers
Originalverlag:Riverhead Books
Erstveröffentlichung:1999

Fazit "Jesus und Buddha - Ein Dialog der Liebe" ist ein ruhiges Buch, welches sechs Ansprachen Thich Nhat Hanh, die er immer rund um die Weihnachtszeit im französischen Village des Pruniers hielt, vereint und einen schönen Einblick in beiderlei Religionen gibt, wobei der Fokus doch auf der buddhistischen Seite liegen dürfte.
Leider wiederholen sich manche Punkte innerhalb eines Kapitels mehrfach, so dass das Gefühl aufkommt, man käme nicht recht weiter, doch streift der Text einige zentrale Themen beider Weltreligionen, über die sicherlich mehr gesprochen und nachgedacht werden sollte.
Ein Buch für alle, die gerne über den Tellerrand hinausschauen.

Autor:
Lektor: Anja Degenhardt
Datum d. Artikels: 23.07.2020
Bildcopyright: Verlag Herder


X