Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

"DanMachi - The Movie - Arrow of the Orion" kommt zwar nicht in die Kinos, dafür aber zu euch nach Hause...!

Weiterlesen

Aktuell in Japan:
15.06. - 17.06.: Kanazawa - Reisfest des Herrn (hyakuman gokusai) (regional) | 07.07.: Sternenfest (tanabata matsuri) (landesweit) | 19.07.: Tag der Marine (landesweit) | 16.07. - 24.07.: Kyôtô - Gion Matsuri (regional) | 24.07. - 25.07.: Tôkyô – Tenjin Matsuri (regional)
Twittern" title= Auf Facebook teilen

Japanisch mit Manga
 

Du willst die japanische Sprache in Wort sowie Schrift entdecken oder erlernen? Das Fachbuch „Japanisch mit Manga" bietet dir einen intensiven Japanischkurs mit vielen Beispielen aus original japanischen Manga und die dazugehörigen Übungen!
Inhalt Wie der Name bereits verrät, ist das Fachbuch „Japanisch mit Manga" ein Japanisch-Lehrbuch auf der Grundlage von Manga, das speziell für Anfänger geeignet ist. In 30 Lektionen wird man Schritt für Schritt in die Fremdsprache eingeführt und erfährt neben dem eigentlichen Lernkurs ebenso ein klein wenig über die fernöstliche Kultur.

Zuerst wird in der Theorie die jeweilige Grammatik genauestens und einfach erläutert, wobei sie (fast) immer mit Vokabel- und Grammatikbildern versehen ist. Beispielsweise in Lektion 1 wird man in die verschiedenen Silbenschriften sowie Schreibweisen eingeführt, bevor man im Anschluss eine vollständige Liste der Hiragana-Zeichen sieht. Diese zeigt die japanischen Schriftzeichen sowie ihre jeweiligen Aussprachen und ist mit näheren Erklärungen, Beschreibungen und den Regeln zur Aussprache ausgestattet.
An mehreren Manga-Beispielen wird die jeweilige Grammatik in Bild, japanischer Schreibweise, Aussprache und deutscher Übersetzung bestens vermittelt. Dazu gibt es zu jedem einzelnen Exempel eine extra Erläuterung, die sogar noch mehr Hintergrundwissen „verleiht". Wie dies im Endeffekt aussieht, könnt ihr an der rechten Illustration näher betrachten.
Zu jeder Lektion gibt es eine Seite mit Übungsaufgaben, die das erlernte Wissen in zehn Fragen testet. Hierbei sind zum Beispiel in Lektion 1 die verschiedensten Fragen zur Theorie zu beantworten, Übersetzungen von Japanisch ins Deutsche zu tätigen oder japanische Schriftzeichen zu schreiben. Ob man nun die eigene Lösung mit der richtigen vergleichen möchte, oder einen kleinen „Denkanstoß" zur Lösungsfindung braucht, im hinteren Teil des Buches kann man stets die korrekte Antwort nachschlagen.

Lektionen im Überblick:
L1 Hiragana, L2 Katakana, L3 Kanji, L4 Grundbegriffe, L5 Zahlen,
L6 Wochentage, Monatstage und Monate, L7 Personalpronomen,
L8 Katakana Spezial, L9 Grundlegende Grammatik, L10 Jahreszeiten,
L11 Substantive, L12 Wie spät ist es?, L13 i-Adjektive, L14 na-Adjektive,
L15 Nachsilben von Eigennamen, L16 Partikel, L17 Partikel am Satzende,
L18 Die Verben aru / iru (haben, sein), L19 Verben (I): Die masu-Form,
L20 Verben (II): Die Wörterbuchform, L21Die Familie, L22 Adverbien,
L23 Schimpfwörter und Beleidigungen, L24 Verben (III): Die te-Form,
L25 Zähler, L26 Körperteile, L27 Redewendungen des täglichen Lebens,
L28 Verben (IV): Das Verb naru, L29 Gion und Gitaigo, L30 Befehle.
 
Japanisch mit Manga 1
 
Autor:Marc Bernabe
Seiten:263
Verlag:EMA
Erschienen:01.12.2003
ISBN:9783898859202
Preis:22,00 €
Bestellen: Bei Amazon...
 

Fazit
Was sehr ansprechend ist, ist das übersichtliche sowie ansprechende Design, die Liebe zum Detail und selbstverständlich die einzelnen Manga-Ausschnitte. Ein erstklassiger Japanischkurs für alle Anfänger (u. Fortgeschrittenen?!), die nicht nur Spaß an dieser populären Fremdsprache haben, sondern ebenso „kleine" oder „große" Fans von Manga sind.
Autor: /  Yukii2
Lektor: Verena Munstermann
Grafiker: Rebecca Bertram /  Reh-Baecker
Datum d. Artikels: 25.12.2010
Bildcopyright: Marc Bernabé, Diverse Illustratoren, EMA


X