Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Nicolas Chauvat hat uns zum Erscheinen seines Ratgebers "Genki: Die 10 goldene Regeln aus Japan" Rede und Antwort gestanden. Erfahrt in unserem Interview, warum er sich entschieden hat, dieses Buch zu schreiben und woher seine Leidenschaft für das Land der aufgehenden Sonne rührt!

Weiterlesen

Aktuell in Japan:
07.07.: Sternenfest (tanabata matsuri) (landesweit) | 19.07.: Tag der Marine (landesweit) | 16.07. - 24.07.: Kyôtô - Gion Matsuri (regional) | 24.07. - 25.07.: Tôkyô – Tenjin Matsuri (regional) | 06.08.: Hiroshima – Friedensfest (heiwa matsuri) (regional)
Twittern" title= Auf Facebook teilen

Japanisch, bitte! - Nihongo de dooso 1
 

„Japanisch, Bitte!“ - Eine Buchreihe zum Japanisch Lernen alleine oder im Unterricht. Wir haben mal unter die Lupe genommen, was das Buch alles so bietet. Schließlich wird diese Buchreihe in den Volkshochschulkursen zum Japanisch-Unterrichts verwendet.
Inhalt Zu „Japanisch, Bitte! - Nihongo de dooso 1“ gehört ein Lehrbuch, ein Arbeitsbuch und 2CDs zum hören lernen. Die erste Reihe umfasst 16 Lektionen.

Lehrbuch
Es beginnt recht einfach. Wie immer natürlich mit der Übung sich vorstellen zu können oder Menschen anderen Menschen vorstellen zu können. Das ist so ziemlich die Standard-Übung die man bei jeder neuen Sprache als erstes lernt. Im Lehrbuch sind die Sätze jeweils in den Japanischen Schriftzeichen geschrieben und darunter auf Deutsch. Mit jeder Lektion lernt ihr neue Schriftzeichen dazu. Dabei geht ihr nicht von Hiragana über Katakana nach Kanji. Meistens werden natürlich erst die Hiragana verwendet, doch es ist oft gemischt mit Katakana Zeichen. Um da den Überblick nicht zu verlieren befindet sich am Anfang des Lehrbuches die Hiragana Schriftzeichentabelle und am Ende die Katakana Schriftzeichentabelle. Auch die Gegebenheiten der Grammatik werden so gut es geht simpel erklärt. Am Ende einer Lektion folgt immer ein Dialog, worin alles enthalten ist, was man in der Lektion gelernt hat.
ISBN-10: 3468488300
Preis: 28,90€

Arbeitsbuch
Begleiten zum Lehrbuch müsst ihr auch alle Lektionen im Arbeitsbuch erfüllen. Dieses zeigt euch, wie ihr die neuen Umschriftzeichen, die ihr bei jeder Lektion lernt in richtiger reihenfolge zeichnet. Es ist ähnlich dem Prinzip, wie man das Schreiben in Grundschulen lernt. Ihr müsst hier also die Schriftzeichen oftmals hintereinander schreiben, umso die Motorik zu lernen. Aber auch Aufgaben, wie das Vervollständigen der Sätze sind hier vorhanden. Im Unterschied zum Lehrbuch sind hier NUR die Japanischen Sätze vorhanden und keine Deutsche Übersetzung vorhanden. Doch es ist nicht so schwer wie es klingt, da sie passend zu den Übungen im Buch geschaffen wurden und somit nachvollziehbar sind, wenn man im Lehrbuch noch einmal nachschlagen will. Am Ende des Arbeitsbuches findet ihr die Lösungen zu den Aufgaben, um diese nach Richtigkeit überprüfen zu können. Auch die Schriftzeichentabellen von Hiragana und Katakana dürfen hier nicht fehlen.
ISBN-10: 3468488319
Preis: 18,95€


CDs
Damit ihr nicht nur das richtige Lesen und Schreiben lehrt müsst ihr natürlich auch hören, wie die Worte und Sätze ausgesprochen werden. Denn wie jeder weiß werden auch gewisse Dinge in der Sprache einfach verschluckt und nicht ausgesprochen. Hierbei helfen euch die 2CDs zu den 16 Lektionen. Alle Aufgaben aus dem Lehrbuch wurden vertont und man kann sich diese hier anhören. Auch die Dialoge am Ende jeder Lektion sind hier eingesprochen worden.

Im großen und Ganzen kann man sagen, dass sich das Buch wunderbar zum lernen eignet. Es wird simpel erklärt und durch die Begleitung von Arbeitsbuch und CDs werden alle Wege eines Sprachgebrauchs abgedeckt. Diese Reihe eignet sich wunderbar auch zum allein lernen, da durch das vorhanden sein von Lösungen man sich ganz gut selbst kontrollieren kann. Neben den Sprache lernt man auch Wissen über Kultur, Land und seine Leute. Ein wunderbarer Einstieg in die Japanische Sprache!
ISBN-10: 3468488335
Preis: 18,95

Japanisch, bitte! Nihongo de dooso! Lehrbuch, Band 1
 
Autor:Yoshiko Watanabe-Rögner, Noriko Matsui-van Lessen, Nanako Suga-Krick, Keiko Ono
Seiten:160
Verlag:Langenscheidt
Erschienen:03.03.1999
ISBN:9783468488306
Preis:28,90 €
Bestellen: Bei Amazon...
 
Ursprungsland:Deutschland

Fazit „Japanisch Bitte!“ wurde von vielen Autorinnen zusammengestellt, die alle samt Mitglieder des Vereins für Förderung des Japanisch-Unterrichts an VHS e.V. sind. Zudem wurde dieses Lehrwerk von der Japan-Foundation gefördert. So wurde es 1999 zum ersten Mal vom Langenscheidt Verlag auf den Markt gebracht.
Autor: /  Reh-Baecker
Lektor: Jennifer Brox
Grafiker: Rebecca Bertram /  Reh-Baecker
Datum d. Artikels: 11.09.2012
Bildcopyright: Yoshiko Watanabe-Rögner, Noriko Matsui-van Lessen, Nanako Suga-Krick, Keiko Ono (Mitglieder des Vereins zur Förderung des Japanisch-Unterrichts an VHS e.V.), Langenscheidt


X