Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Nicolas Chauvat hat uns zum Erscheinen seines Ratgebers "Genki: Die 10 goldene Regeln aus Japan" Rede und Antwort gestanden. Erfahrt in unserem Interview, warum er sich entschieden hat, dieses Buch zu schreiben und woher seine Leidenschaft für das Land der aufgehenden Sonne rührt!

Weiterlesen

Aktuell in Japan:
07.07.: Sternenfest (tanabata matsuri) (landesweit) | 19.07.: Tag der Marine (landesweit) | 16.07. - 24.07.: Kyôtô - Gion Matsuri (regional) | 24.07. - 25.07.: Tôkyô – Tenjin Matsuri (regional) | 06.08.: Hiroshima – Friedensfest (heiwa matsuri) (regional)
Twittern" title= Auf Facebook teilen

Manga Design
 

„Manga Design" ist ein umfassendes Werk, das dreisprachig Mangaka aus älteren Generationen und populäre sowie neuere Mangaka vorstellt. Zudem liegt eine CD bei, die einiges an informativem Material in Wort, Bild und Film bereithält.
Inhalt Mit 135 Einträgen zu den verschiedensten Mangaka quer durch alle Genres, stellt dieses Buch viele namhafte Künstler vor, die möglicherweise dem ein oder anderem von euch bereits ein Begriff sind. Jedem Mangaka sind jeweils vier Seiten gewidmet, wobei besonders erfolgreichen Zeichnern zwei Seiten mehr zur Verfügung stehen. Die vier Seiten setzen sich wie folgt zusammen:
1. Eine orange Seite, in der deutlich der Name des Interpreten in westlicher wie japanischer Schrift zu lesen ist, sowie eine kleine Einleitung zu jedem einzelnen in japanischer Sprache. Des Weiteren sind am unteren Bildrand allgemeine Informationen auf englisch zu lesen, die da wären: Geburtsort (Born), Debut, bekannteste Werke (best known works), Anime-Umsetzungen (Anime Adaptation) und Auszeichnungen (Prizes).
2. Eine Seite rein für Ausschnitte aus dem Manga des Künstlers. Dies fällt in den meisten Fällen schwarz-weiß aus, kann aber ebenso auch mal farbig sein.
3. Nun folgt eine dreispaltige Seite, die jeweils in englisch, französisch und deutsch denselben Text beinhaltet bzw. in diese drei Sprachen übersetzt wurde. Hier wird intensiv auf den Werdegang des Künstlers und deren aussagekräftigen Storys sowie die Thematiken in seinem Manga eingegangen.
4. Als Abschluss sieht man erneut mehrere Ausschnitte aus den Manga des Interpreten, wobei diese stets in Originalform, d. h. auf japanisch zu lesen sind. Bei besonders herausragenden Mangaka lassen sich hier beispielsweise noch zwei weitere Seiten mit Mangaeinblicken finden.
Abgesehen von den Mangabeispielen, die sich in originalem schwarz-weiß erblicken lassen, ist dieses Fachbuch durchgehend farbig und am Rande bemerkt, sehr schön sowie detailliert aufgemacht.
Nun folgt ein Ausschnitt aus der Liste der 135 Mangaka, die „Manga Design" bereithält:
Koji Aihara, Mitsuro Adachi, Ken Akamatsu, Fujio Akatsuka, Osamu Akimoto, Moyoko Anno, Yuji Aoki, Gosho Aoyama, Hirohiko Araki, Kia Asamiya, Kiyohiko Aszuma, Tetsuy Chiba, Umino Chika, CLAMP, D [di:], Tatsuya Egawa, Hisashi Eguchi, Kazuhiro Fjita, Fujio Fujiko, Minoru Furuya, Usamaru Furuya, Kazushi Hagiware, Kazuichi Hanawa, Tetsuo Hara, Ikuko Hatoyama, Hiroshi Hirata, Kenshi Hirokane, Oku Hiroya, Tsukasa Hojo, Yukinobu Hoshino, Yukari Ichijo, Ryoko Ikeda, Ryouichi Ikegami, Santa Inoue, Takehiko Inoue, Shotaro Ishinomori, Keisuke Itakagi, Junji Ito, Mariko Iwadate, Hitoshi Iwaki, Atsushi Kamiio, Atsushi Kaneko, Masakzu Katsura, Kaiji Kawaguchi, Yoshinori Kobayashi, Donbo Koge uvm.
Außerdem enthält die kostenlose CD, drei Interviews mit Mangaka, eine Tokyo Manga-Shop Tour (4 Läden) und 900 Manga-Cover.
Manga-Design
 
Autor:Masanao Amano
Seiten:640
Verlag:Taschen Verlag
Erschienen:01.08.2004
ISBN:9783822825914
Preis:0,00 €
Bestellen: Bei Amazon...
 
Genre:Comic
Ursprungsland:Deutschland
Originaltitel:Manga-Design
Originalverlag:Taschen Verlag
Erstveröffentlichung:2004

Fazit Ein umfassendes Werk in englischer, deutscher und französischer Sprache, das eingehend über vergangene, populäre und „neuere" Mangaka Auskunft gibt. Zudem sind reichlich Bebilderungen vorhanden, die die Informationen abrunden und einen Einblick in den Zeichenstil der/des Interpreten/in verleihen. Die CD ist ein großer Pluspunkt für dieses Buch, denn mit 900 originalen Manga-Cover aus Japan sowie weiteren Specials hat der TASCHEN Verlag die Messlatte hier hoch angebracht.
Autor: /  Yukii2
Lektor: Verena Munstermann
Datum d. Artikels: 03.03.2010
Bildcopyright: Amano Masanao, Julius Wiedermann, TASCHEN Verlag


X