Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Nicolas Chauvat hat uns zum Erscheinen seines Ratgebers "Genki: Die 10 goldene Regeln aus Japan" Rede und Antwort gestanden. Erfahrt in unserem Interview, warum er sich entschieden hat, dieses Buch zu schreiben und woher seine Leidenschaft für das Land der aufgehenden Sonne rührt!

Weiterlesen

Aktuell in Japan:
07.07.: Sternenfest (tanabata matsuri) (landesweit) | 19.07.: Tag der Marine (landesweit) | 16.07. - 24.07.: Kyôtô - Gion Matsuri (regional) | 24.07. - 25.07.: Tôkyô – Tenjin Matsuri (regional) | 06.08.: Hiroshima – Friedensfest (heiwa matsuri) (regional)
Twittern" title= Auf Facebook teilen

Reisegast in Korea
 

Seit einigen Jahren kommt man von Südkorea gar nicht mehr weg. Sei es K-Pop, das Essen, die Serien oder berühmte Marken – jeder ist damit schon in Berührung gekommen. Doch wie viel wissen wir wirklich über dieses ferne Land, mit der interessanten, wenn auch schweren Geschichte und dem modernen Leben dort?
Inhalt Was ist eigentlich Südkorea? Wie groß ist es und wie viele Menschen leben dort? Wie lang ist der größte Fluss? Wie sieht es mit dem Militärdienst dort aus und was isst und trinkt man? Welche Religion wird ausgeübt und was für Feste feiert man? Welche Geschichte hat es hinter sich und wie steht es eigentlich zu Nordkorea?
Wer all diese Fragen nicht beantworten kann, es aber gerne würde, der sollte vielleicht zu diesem Buch greifen. Denn mit all diesen Themen und noch mehr beschäftigt sich Christine Liew und beantwortet sie in einer sehr klaren, strukturierten Weise.

Das Buch ist dabei vorteilhaft für diejenigen gegliedert, die versuchen, die wichtigsten Informationen zu behalten, jedoch auch den Hintergrund hinterfragen. Erst einmal wird der Inhalt in 13 Hauptkapitel unterteilt. Als Nächstes werden Informationen zu jedem Hauptthema in kleinen Häppchen wiedergegeben. Die Autorin versucht dabei, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren, gibt jedoch auch immer Gründe an. So bleibt es nicht bei einem – das ist nun einmal so – sondern man lernt nach und nach die Hintergründe hinter gewissem Verhalten kennen.
Hin und wieder findet man einen roten Balken, an dessen Seite ‘Info‘ steht. Hier finden sich dann besondere Ereignisse, manchmal auch Tipps und Tricks zum Verhalten in koreanischem Umfeld. Diese sind teils witzig geschrieben und vor allem sehr nützlich. Sie erklären ein Stück der koreanischen Volksseele und bringen dem Leser bei, wie man sich im besten Fall verhalten sollte. Selbst Fakten, die zwar wichtig sind, aber so im normalen Leben verwurzelt, dass man oftmals gar nicht darüber nachdenkt, werden erwähnt.
Zusätzlich lassen sich auch einige Informationen über Nordkorea in Erfahrung bringen. Verziert wird das Ganze durch passend gewählte Farbfotografien, die den Text ein wenig auflockern.

Wer also wirklich Interesse an Korea mit all seiner Geschichte, seiner Moderne und seinen Menschen hat, der ist sicherlich gut beraten, einmal einen Blick in dieses Buch zu werfen.
Reisegast in Korea: Fremde Kulturen verstehen und erleben - Kulturführer von Iwanowski
 
Autor:Christine Liew
Seiten:220
Verlag:Iwanowski
Erschienen:24.04.2013
ISBN:9783861970705
Preis:17,95 €
Bestellen: Bei Amazon...
 
Genre:Reiseführer/Reisebericht, Korea

Fazit Man sollte sich von der Dicke des Buches nicht abschrecken lassen – es wirkt zwar dünn, ist jedoch vollgepackt mit Informationen und umfasst trotz allem 213 Seiten. Wer sich bekanntes Wissen wieder ins Gedächtnis rufen möchte, der kann hier die Randspaltenfunktion nutzen. Neben jedem längeren Text stehen in einzelnen Stichworten die wichtigsten Informationen geschrieben – perfekt um Vergessenes wieder hervorzukramen. Ganz am Ende befinden sich noch ein kleiner Sprachkurs und Situationsbeispiele. „Reisegast in Korea“ gehört zur Reisegast-Reihe des Iwanowski’s Verlag. Es gibt beispielsweise auch „Reisegast in Japan“.
Autor: /  Celest_Camui
Lektor: Daniela Würdig
Datum d. Artikels: 30.03.2014
Bildcopyright: Christine Liew, Iwanowski‘s


X