Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Es ist schon zur Tradition geworden, euch in der Vorweihnachtszeit ein paar Anregungen zwecks Geschenkideen zu machen. Und so hat unsere Redaktion auch diesmal wieder die Veröffentlichungen des langsam ausklingenden Jahres Revue passieren lassen und präsentiert euch hiermit schenkwürdige Titel...!

Weiterlesen

Aktuell in Japan:
15.12. - 18.12.: Nara – Kasuga-Fest (regional) | 23.12.: Geburt des Kaisers (gesetzlich) | 15.12. - 18.12.: Nara – Kasuga-Fest (regional) | 23.12.: Geburt des Kaisers (gesetzlich) | 15.12. - 18.12.: Nara – Kasuga-Fest (regional)
Twittern Auf Facebook teilen

Chinese Tattoo Art
 

Über japanische Tätowierungen liest und sieht man viel. China hingegen ist in der internationalen Tattoo-Landschaft eher selten vertreten. „Chinese Tattoo Art“ soll diesen Zustand ein Stück weit ändern.
Inhalt Während japanische Motive unter eingefleischten Tattoo-Fans heiß diskutiert werden, ist über die chinesische Tattoo-Kultur eigentlich nur sehr wenig bekannt. Ähnlich wie in Japan wurden Tattoos auch in China in der Vergangenheit als Markierung von Sträflingen verwendet und erhielten dadurch allgemein den Beigeschmack von „krimineller Energie“ ihres Trägers. Aber sonst? Wo liegen die Anfänge der chinesischen Tätowierkunst und wie hat sich diese im Laufe der Jahrhunderte entwickelt? Wie sieht die aktuelle Tattookultur in China aus?

Gegenwärtig trifft man nur auf sehr wenig Literatur über chinesische Tätowierungen. Genau aus diesem Grund ist dieses Buch entstanden. Es enthält neben einer Vielzahl an großformatigen Farbfotos verschiedenster Tattoos auch Interviews mit den Künstlern Andy Shou, Chen Xing Gen, Hailin Fu und Gau Bin. Auch werden beliebte chinesische Motive verständlich und mit Hilfe von Bildern erklärt.

Die große Anzahl der hochauflösenden Fotos sowie die sehr unterschiedlichen Stile und Motive machen diesen Bildband zu einer wahren Schatzkiste. Auch haben einige Künstler das ein oder andere Artwork für den Abdruck bereitgestellt, was die Vielfalt der Bilder noch einmal erweitert.
Die Texte sind allesamt in Englisch, Deutsch, Französisch und Chinesisch gehalten.
Chinese Tattoo Art: Traditional and Modern Styles
 
Autor:Roxanne Yang, Fino Huang
Seiten:496
Verlag:Edition Reuss
Erschienen:07.10.2011
ISBN:9783943105049
Preis:98,00 €
Bestellen: Bei Amazon...
 
Genre:Kunst, Bildband, China

Fazit Die Autorinnen Roxanne Yang und Fino Huang haben gemeinsam am Birmingham Institute of Art and Design ein Master-Studium absolviert und sind seit 2007 Herausgeber des „Tattoo Extreme Magazine“ in Taiwan. Trotz Unverständnis ihrer Umwelt ließen sich die beiden Frauen nicht von ihrer Begeisterung für Kunst und Tätowierungen abbringen und erschufen den „Chinese Tattoo Art“-Bildband, um Lesern auf der ganzen Welt ein Stück chinesischer Kultur näher zu bringen.
Autor:
Lektor: Leonie Schultz
Datum d. Artikels: 25.01.2015
Bildcopyright: Edition Reuss


X