Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Nicolas Chauvat hat uns zum Erscheinen seines Ratgebers "Genki: Die 10 goldene Regeln aus Japan" Rede und Antwort gestanden. Erfahrt in unserem Interview, warum er sich entschieden hat, dieses Buch zu schreiben und woher seine Leidenschaft für das Land der aufgehenden Sonne rührt!

Weiterlesen

Aktuell in Japan:
07.07.: Sternenfest (tanabata matsuri) (landesweit) | 19.07.: Tag der Marine (landesweit) | 16.07. - 24.07.: Kyôtô - Gion Matsuri (regional) | 24.07. - 25.07.: Tôkyô – Tenjin Matsuri (regional) | 06.08.: Hiroshima – Friedensfest (heiwa matsuri) (regional)
Twittern" title= Auf Facebook teilen

Tawashi: Bunt-gehäkelte Putzhilfen für Küche und Bad
 

„Der neue Häkelspaß aus Japan“, sagt die Werbung auf dem Cover des „kreativ.kompakt“ Buches und zeigt damit, dass es das Erste ist, welches den neuen Häkeltrend ebenfalls zu uns bringt.
Inhalt „Tawashi“ bedeutet eigentlich „Knäuel“ oder in Japan außerdem „Scheuerbürste“ und „Waschbürste“.
Wer hätte gedacht, dass man solche Putzhilfen für Küche und Bad häkeln kann? Nun, die Japaner zeigen uns, dass es geht und Franziska Heidenreich bringt es uns näher.
Bereits in der Umschlagklappe des deutschen Buches gibt es die TOP-Tipps zum Häkeln und Waschen der „Tawashi“ und wie man einen „Magic-Ring“ häkelt, damit Anfänger ebenfalls mit diesem Buch etwas anfangen können. Das Gegenstück dazu sind in der hinteren Umschlagklappe die „… so wird’s gemacht“ Erklärungen zur Ab- und Zunahme von Maschen, zusammen abmaschen, wie man mit dem hinteren und dem vorderen Maschenglied umgeht, Doppelstäbchen häkeln und wie Büschelmaschen aus Stäbchen gemacht werden. All die Maschen, die man für die „Tawashi“ benötigt.
Zudem gibt es hier die Aufklärung zu den Abkürzungen in den Anleitungen und die Erklärung, was die kleinen Wollknäule in den Ecken der Anleitungen besagen. Nämlich, wie einfach oder schwer jener „Tawashi“ zu häkeln ist.
Während eine Seite die Anleitung mit den jeweiligen Reihen, Maschenangaben und Informationen wie Durchmesser, Material und Maschenprobe enthalten, gibt es auf der anderen Seite oder im Anschluss Fotos von den fertigen Objekten zu sehen.
Hier vorgestellte „Tawashi“ sind zum Beispiel „lustige Wesen mit Schrubbel-Noppen“ - die Flaschenbürste, Scrubbies in alt und modern, „Farbkräftige Wellnessmassage“ – ein Handschuh mit Noppen und Schwammüberzieher.
Es gibt also entweder Waschhandschuhe oder Schwämme, um sich selbst im Bad zu schrubben oder Küchenhelfer. Wie Lappen für jede Abspülgelegenheit.
Farben und Muster werden angegeben, können allerdings auch variiert werden und so können einige Garnreste sinnvoll aufgebraucht werden.
Tawashi: Bunt gehäkelte Putzhilfen für Küche und Bad (kreativ.kompakt.)
 
Autor:Franziska Heidenreich
Seiten:48
Verlag:Frech
Erschienen:10.02.2014
ISBN:9783772469404
Preis:9,99 €
Bestellen: Bei Amazon...
 
Genre:Japan, Kunst
Ursprungsland:Deutschland
Originalverlag:Frech
Erstveröffentlichung:2014

Fazit Mit diesem kompakt broschierten Häkelbuch wird es bunt in Küche und Bad! Die immer gleichen, grauen Schwämme und Wischlappen sind von gestern.
Die Anleitungen sind ähnlich wie in vielen anderen Häkel-, Strick- und Nähbüchern von TOPP aufgebaut. Was bedeutet, dass sie schon ausführlich sind, man sich dafür aber an die Abkürzungen gewöhnen muss. Überdies hört man immer wieder, dass vielen Häkelfreunden, die nicht zu den Häkelgenies gehören, Fotos mit einzelnen Arbeitsschritten recht wären. Ansonsten ist das Buch jedoch verständlich und für Anfänger ebenso geeignet, wie für Fortgeschrittene.
Autor: /  Subaru
Lektor: Anja Degenhardt
Datum d. Artikels: 08.10.2015
Bildcopyright: Frechverlag / TOPP / Franziska Heidenreich / Michael Ruder


X