Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Im Rahmen der KAZÉ Anime Night präsentierte Anime on Demand von 29. - 31.05.2020 den ersten Kino-Ableger der Erfolgsreihe "DanMachi" erstmals in Deutschland. Wir haben ihn uns für euch einmal angeschaut - vom heimischen Sofa aus.

Weiterlesen

Sachbuch: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Tattoo in Japan: Traditional and Modern Styles

Charakteristische und ästhetische Meisterwerke zeichnen die Tattoowelt Japans aus. Der Bildband »Traditional and Modern Styles: Tattoo in Japan« ist ein Abbild der zeitgenössischen Tätowierkunst und enthüllt nicht nur zahlreiche, außergewöhnliche Tattoos, sondern birgt einen umfassenden Einblick in die traditionsreiche japanische Szene.

Tawashi: Bunt-gehäkelte Putzhilfen für Küche und Bad

„Der neue Häkelspaß aus Japan“, sagt die Werbung auf dem Cover des „kreativ.kompakt“ Buches und zeigt damit, dass es das Erste ist, welches den neuen Häkeltrend ebenfalls zu uns bringt.

Teruko Yokoi: Tokyo - New York - Paris - Bern

Die Reise in die Unbekannte als Versuch, alle Traditionen zurückzulassen, ohne es jedoch jemals wirklich loslassen zu können. Inmitten der Gesellschaft doch stets am Rand zu stehen, nur um gleichzeitig aufzuzeigen, dass es Geschichten gibt, an die keiner denkt. Dies ist die konkrete Abstraktion von Teruko Yokoi.

Thailand 151

Was sind Ladyboys, warum ist der Banyanbaum so beliebt und was hat es mit dem Volk der Moken auf sich?

The Just Bento Cookbook - Everyday Lunches To Go

Bentos sind die japanische Antwort auf das Pausenbrot. Doch meist sieht man einen sehr aufwändigen Inhalt dieser Boxen, bei denen man sich fragt, wer denn die Zeit dafür finden soll, ein solches kleines Kunstwerk jeden Tag zu machen. Wer es lieber etwas traditioneller und einfacher möchte oder gerade erst anfängt, findet hier einen informativen Buch-Begleiter.

The Tokyo Diaries

Japan ist schnell, groß, unübersichtlich und irgendwie total anders. Aber genau dahin macht sich der Japanologie-Student und Punk David Schumann auf, um ein Auslandssemester in der Ferne zu verbringen.

Thich Nhat Hanh - Ein Leben in Achtsamkeit

Thích Nhất Hạnh ist gewissermaßen ein Rebell im Rahmen des Buddhismus. Er hat sich über konservative Werte hinweggesetzt und ist seinen eigenen Weg gegangen, was ihm nicht nur Feinde, sondern schlussendlich sogar ein Leben im Exil beschert hat. Trotzdem ist er sich selbst stets treu geblieben.

Tokio mit Kyoto

Reiseführer gibt es viele. Mittlerweile gibt es auch für Japan und genauer für Tokyo eine beträchtliche Menge der kleinen Helfer, doch für welches soll man sich entscheiden? Wenn man einen Reiseführer möchte, der einem so viele Informationen wie nur möglich beschert und so ziemlich alles abdeckt, ist man hier richtig.

Tokio Total: Mein Leben als Langnase

Büstenhalter für Männer und Heirat mit Comicfiguren: Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten sind nicht die USA, sondern Japan. In seinem Buch „Tokio Total“ nimmt Finn Mayer-Kuckuk den Leser mit auf eine Safari durch den Tokioter Großstadtdschungel und entdeckt dabei mehr als nur eine Kuriosität.

Tokio Vice: Eine gefährliche Reise durch die japanische Unterwelt

Japans Mafia, die Yakuza, kennt man vor allem aus Filmen als brutale, tätowierte Männer mit strengem Ehrenkodex. Was sich wirklich hinter diesem Mythos versteckt und wie tief die Yakuza in der japanischen Gesellschaft verwurzelt und in die Politik des Landes verstrickt sind, darüber berichtet Jake Adelstein in „Tokyo Vice".

Tokyo Fashion Graphics

Ein Kleidungsstück in einem Laden zu erwerben, ist eine visuelle Erfahrung der Sinne. Das Interieur, die Marke und die saisonale Auslage sind im Einklang um das affirmative Einkaufserlebnis zu komplettieren. Tokyo Fashion Graphics stellt vorrangig zeitgenössische Modemarken sowie Läden aus der japanischen Hauptstadt vor und präsentiert visuell Strategien, wie der Kunde zu einem Kauf verführt werden kann.

tokyo news

Das Internet ist eine gute Möglichkeit, seine eigenen Erfahrungen publik zu machen. Das dachte sich wohl auch Silke Figgen, als sie anfing, Mails an Bekannte und Verwandte zu schreiben, denen sie über ihr Leben als Praktikantin in Japan berichtet. Wer hätte gedacht, dass sie so beliebt wurden, dass es sie nun als Buch gibt?

Tokyo Panorama

Tokyo ist eine der kontrastreichsten Metropolen der Welt. Sie verbindet Tradition mit Moderne, birgt Tempel aus längst vergangenen Jahrhunderten und zeigt hinter der nächsten Straßenecke bereits die grellen Neonwerbungen der Superstars von morgen. Der Fotograf Micha Pawlitzki hat mit seinem Buch »Tokyo Panorama« den Versuch gewagt, die Stadt in 50 Bildern zu verewigen.

Traditional Tattoo in Japan: Horikazu

Zahlreiche, hochauflösende Fotos von Menschen mit Teil- oder Ganzkörpertätowierungen, alle erschaffen vom Tätowiermeister Horikazu – das hat dieser Bildband in Hülle und Fülle zu bieten.



X