Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Pinguine mitten in einer japanischen Kleinstadt und niemand weiß, wo sie herkommen? Ein Grund für Aoyama, diese seltsamen Vorkommnisse zu untersuchen!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern Auf Facebook teilen

Saber Rider und die Star Sheriffs - Hörspiel 1: Die Rückkehr

Nach dem Sieg über die Outrider ist es ruhig im Grenzland – bis plötzlich April verschwindet. Saber Rider macht sich auf, um nach fünf Jahren sein altes Team wieder zusammenzustellen. Nicht nur April muss gerettet werden, er befürchtet vielmehr, dass die Outrider nur zu gern ihr friedliches Leben stören und die Menschen erneut herausfordern werden.
Anime
Infobox

Label

Erscheinungstermin
31.05.2013

Anzahl CDs
1

Preis (UVP)
9,99 €

Die Menschen sind über den Planeten Erde hinausgewachsen und besiedeln weitere Welten, die sie kultivieren können. Dabei bleiben sie allerdings nicht ungestört, denn die Outrider, Phantom-Wesen aus einer anderen Dimension, greifen sie an und versuchen, ihren neuen Lebensraum zu zerstören und für sich zu nutzen. Die neu aufgestellte Spezial-Einheit, die Star Sheriffs, verweist sie mit ihrem riesigen Kampf-Mecha Ramrod in ihre Schranken. Eigentlich ein streng geheimes Projekt des Kavallerie-Oberkommandos, muss der Anführer Saber Rider zwei Zivilisten mit an Bord seines Mechas nehmen, als sie plötzlich angegriffen werden. Der Rennfahrer Fireball und der Kopfgeldjäger Colt gewöhnen sich jedoch schnell an ihr neues Spielzeug, sodass sie sich ebenfalls zu Star Sheriffs ernennen lassen. Die vierte im Bunde ist April Egale, die Tochter des Commanders und zuständig für Taktik und Navigation.
Gemeinsam beschützen sie nun das neue Grenzland und versuchen, die Outrider für immer aus ihrer Dimension zu vertreiben.

Die amerikanische Filmgesellschaft WEP führte große Veränderungen an dem Anime durch. Nicht nur inhaltlich wurde der Kampf gegen die Outrider und deren Motivation geändert, die typisch amerikanischen Wildwest-Elemente mehr in den Vordergrund gerückt, nein, auch die Charaktere bekamen eine Generalüberholung. Nachdem die Namen geändert wurden, veränderten sich auch ihre Beziehungen zueinander – so wurde der Schotte Saber Rider zum Anführer der Viergruppe und nicht mehr der Japaner Fireball. Mit den Änderungen gelangte die Serie aber zum Kultstatus im Westen, während in Japan die ursprüngliche Serie schnell in Vergessenheit geriet. Die deutsche Synchronisation sorgte dann auch noch für eine geballte Portion Wortwitz, die der Serie noch einen zusätzlichen Charme verlieh, die der deutsche Zuschauer nicht mehr missen wollte.
CD Fünf Jahre sind nach dem Sieg über Nemesis vergangen. Colt lebt mittlerweile mit seiner Frau Robin auf einer Ranch und konfiguriert und trainiert Roboterpferde, während Fireball wieder Rennen fährt. Beide erhalten Besuch von Saber Rider, der mittlerweile Ausbilder bei den Star Sheriffs ist. Er hat schlechte Neuigkeiten für die Beiden: April ist verschwunden, er und Commander Eagle gehen von einer Entführung aus. Aus diesem Grund will er das alte Team wieder zusammenstellen, wenngleich sich die beiden Ex-Gelegenheits-Star Sheriffs sträuben. Den einzigen Hinweis, den sie besitzen, ist ein Zettel aus Aprils Büro, der mit „J.“ unterschrieben wurde. Der Verdacht fällt auf Jesse Blue, auch weil in dem Raum ein Gas nachgewiesen wurde, das noch in der Entwicklung steckt.
Während sie noch diskutieren, wird Yuma von einem Renegade angegriffen. Die neue Spezialeinheit, bestehend aus sechs Sky Guardians, können ihn kaum aufhalten, Ramrod darf allerdings auch nicht eingesetzt werden. Also versuchen die Saber Rider, Fireball und Colt ihr Glück. Es entbrennt ein harter Kampf, aus dem die Star Sheriffs allerdings nicht ganz unbeschadet herausgehen.

Fireball hat aber das Glück, in der Nähe von den zwei Commandern zu landen, die anscheinend für den Angriff verantwortlich sind. Während der eine mit langen weißen Haaren der Anführer zu sein scheint, seine Identität aber nicht preisgibt, ist Fireball entsetzt, als er den anderen erkennt: Es handelt sich um niemand Geringeren als Jesse Blue. Im Kampf gegen ihn machen sie jedoch eine faszinierende wie auch schockierende Entdeckung, die alles auf dem Kopf zu stellen droht.

Was hat Jesse Blue nun wieder ausgeheckt und schaffen es die Star Sheriffs, April aus seinen Klauen zu befreien?

Ausstattung Bei der Produktion des Hörspiels wurde definitiv mehr Wert auf den Inhalt als auf die Verpackung gelegt. Die CD kommt in einer normalen CD-Hülle daher, das Booklet besteht aus lediglich vier Seiten mit einem dunkelblauen Hintergrund. Das Cover, das mehr nach einem Fanart aussieht, zeigt die vier Star Sheriffs. Während April groß im Hintergrund von der Seite zu sehen ist, zeigt es die drei Herren bis zur Hüfte vor ihrem wehenden Haar mit gezückten Waffen.
Auf der Innenseite befinden sich die Danksagungen sowie der Titel des nächsten Hörspiels, auf der Rückseite die Sprecher der einzelnen Charaktere. Das Backcover schließlich bietet eine kleine Inhaltsangabe sowie noch einmal den Hinweis auf die Sprecher und die Zeichnung von Saber Rider, die bereits auf dem Cover zu finden ist.
Fazit Der Auftakt der Hörspielreihe schließt genau da an, wo die Serie aufgehört hat: bei jeder Menge Action und Wortwitz. Die flotten Sprüche und die eigenwilligen Charaktere, die den Charme der Serie ausmachten, werden auch im Hörspiel hervorragend vermittelt. Die Story beginnt ohne viel Aufheben fast direkt im Geschehen, die Plotwendungen sind spannend und machen definitiv Lust auf mehr von dieser Reihe. Der Aufbau ist wie bei einer Episode: Mit Intro, Ausblick auf Folgendes und kurzer Einführung der Off-Stimme von Saber Rider bis hin zum Ausblick auf die nächste Folge und dem Outro ist alles gleich geblieben. Untermalt wird das Ganze natürlich mit der typischen Saber Rider-Musik.
Tracks
# Name
1 Prolog
2 Intro
3 Besuch auf Ahone
4 Der Aquatic Super Grand Prix
5 Wieder mit Cdr. Eagle
6 Angriff auf Yuma
7 Macht sie platt!
8 Fireball erlebt sein blaues Wunder
9 Hinterhalt die zweite
10 Statusbericht
11 Das Kabinett des Dr Kehsa
12 Nicht reden, machen!
13 Bitte einchecken
14 Über den Wolken...
15 Basis des Bösen
16 Outro
Songqualität
Songqualität
1

Songauswahl
Songauswahl
1

Verpackung & Extras
Verpackung & Extras
5.5

Preis/Leistung
Preis/Leistung
1

Gesamtnote

2.1
Autor: /  TonaradossTharayn
Lektor: Christian Glöckner
Grafiker: Julia Kefenhörster
Datum d. Artikels: 06.10.2014
Bildcopyright: Anime House


X