Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Im Zuge einer Single-Show- und Festival-Tour beehrte das Heavy-Metal-Trio GYZE diesen August Deutschland mit drei Konzerten. Wir waren bei ihrem ersten und bisher einzigen Soloauftritt im ‚Backstage‘ in München dabei.

Weiterlesen

Featured:
Twittern Auf Facebook teilen

Am 11.März läuft "Digimon Adventure tri.4" im Kino!

Quelle: KSM
Zurück Zurück zur Startseite

Die Digimon erobern wieder viele Kinos in Deutschland und Österreich! KSM präsentiert exklusiv am 11.März „Digimon Adventure tri. Chapter 4: LOST“. Lasst euch das nicht entgehen! Der Film, der unter der Regie von Keitaro Motonaga entstand, hat ein FSK 6 und eine Länge von 82 Minuten. Mit dabei sind auch wieder die bekannten deutschen Stimmen – zum Beispiel Florian Knorn als Tai und Robin Kahnmeyer als Matt.

Inhalt:
Sechs Jahre, nachdem die Digiritter zum ersten Mal den Digimons begegnet waren, kehrte für einige Zeit wieder Alltag ein: Die Digiritter gingen auf die Oberschule oder die Uni. Doch dann geriet die Welt erneut in große Gefahr! Durch sogenannte „Verzerrungen“ schlüpften fiese Digimons von ihrer in unsere Dimension. Wie konnten diese Portale entstehen? Und warum wurden einige Digimons mit einem Virus infiziert? Für die Digiritter begann ein neues Abenteuer, das in „Digimon Adventure Tri. 4: Lost“ weitergeht. Hier sind die Digiritter erst mal damit beschäftigt, das Vertrauen ihrer Digi-Partner wiederherzustellen – und Meikoomon zu suchen, die plötzlich auftaucht und rasch wieder verschwindet. In der DigiWelt müssen sie einen neuen, alten Gegner bekämpfen, während Daigo Nishijima in der echten Welt untersucht, warum Maiki verschwunden ist…

Genauere Infos und auch eine Liste der teilnehmenden Kinos findet ihr hier: https://deinkinoticket.de/filme/digimon-adventure-chapter-4-lost

Link zum Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=Lq2wdCfbsLc



Autor: Jacqueline Eck /  Inori90
Datum d. Artikels: 02.03.2018
Bildcopyright: KSM, Tōei Animation


X