Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Passt auf, denn es wurden wieder neue Bücher des Todes auf die Erde geschickt, um die Shinigamis zu nähren! Am 04.05.2018 waren wir für euch in Hamburg im Kino, um herauszufinden, ob ihr wirklich in Gefahr seid.

Weiterlesen

Featured:
Twittern Auf Facebook teilen

Realverfilmung "Kikis Kleiner Lieferservice" am 28.04.2018 auf KiKa

Quelle: kika.de
Zurück Zurück zur Startseite

Schon morgen, also am 28.04.2018 um 14 Uhr, zeigt der Kinderkanal die Realverfilmung von "Kikis kleiner Lieferservice" im TV. 
Die Realverfilmung aus dem Jahr 2014 folgte auf den erfolgreichen Anime von Hayao Miyazaki und basiert wie dieser auf dem Kinderbuch von Eiko Kadono.

Inhalt:
Fern von daheim muss Nachwuchshexe Kiki, gerade 13 geworden, ihr Lehrjahr machen. Das neue Leben in der Stadt am Meer stellt ihr Selbstvertrauen auf die Probe und reißt sie in Abenteuer. Die nette Bäckerin Osono nimmt Kiki und deren sprechende Katze Jiji auf. Unter dem Dach der "Bäckerei zur Windmühle" richten sich die beiden ein. Ein Jahr lang muss Kiki nun allein ein Auskommen finden, dann wird sie eine vollwertige Hexe sein.


Autor: Nicole Krischke
Datum d. Artikels: 27.04.2018
Bildcopyright: EuroVideo


X