Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Am 24.06.2018 durften wir im Werkstattkino in München im Rahmen des Nachtschatten Festival die Dokumentation Boys for Sale sehen. Anschließend stellte sich der Filmemacher Ian Thomas Ash noch den Fragen der Zuschauer. Ein wirklich beeindruckendes Erlebnis für uns.

Weiterlesen

Featured:
Twittern Auf Facebook teilen

Kalligrafie-Ausstellung und Workshops in Bremen

Quelle: http://wwwbloggercom-maneki-neko.blogspot.com
Zurück Zurück zur Startseite

Vom 22. September bis 14. Oktober findet in der „Galerie Zweig“ in Bremen die Kunstausstellung „Parallelität der Kreise“ statt. Es handelt sich hierbei um Tuschekunst der japanischen Kalligrafie-Künstlerinnen Yuki Sekikawa-Klink und Kofu Honda.

Einen Tag vorher, am 21. September um 19:00 Uhr, findet in der selben Galerie eine Vernissage statt: Hierbei werden die Künstlerinnen Sekikawa-Klink und Honda ihre Kunst vor Publikum vorführen.

Auch Workshops für Interessierte finden statt: Am 22. September von 14:00 – 16:00 Uhr sowie am 23. September von 14:00 bis 16:00 Uhr hält Frau Honda je einen Workshop unter dem Thema „Tenshin Kalligrafie“ ab. Die Beteiligungskosten liegen pro Tag bei 30,00 €.

Am 29. und 30. September, jeweils von 14:00 – 15:30 Uhr hält dann Frau Sekikawa-Klink ihren Workshop unter dem Thema „Ästhetische Kalligrafie“ ab. Die Kosten dieses Workshops beziehen sich pro Tag auf 20,00 €.

Für beide Workshops ist eine Voranmeldung unter der Telefonnummer 0421 / 385 685 oder unter der E-Mail-Adresse yukiklink@yahoo.de von Nöten. Alle Workshops verfügen über nur eine geringe Anzahl freier Plätze.





Galerie Zweig

Borgfelder Landstraße 26

28357 Bremen

Autor: Kathia Krüss
Datum d. Artikels: 11.08.2018


X