Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Die kleine Okko erfährt den Verlust ihrer Eltern bereits sehr früh. Doch zum Glück erhält sie Unterstützung aus der Geisterwelt...!

Weiterlesen

Featured:
Twittern Auf Facebook teilen

Die "Osaka-Tage" in Hamburg

Quelle: http://www.djfe.de
Zurück Zurück zur Startseite

Im Rahmen des 30jährigen Jubiläums der Städtepartnerschaft zwischen Hamburg und Osaka finden vom 17. bis 31. August in der CityChurch sowie dem Café „why not?“ mehrere Kunstausstellungen zum Thema Japan statt. Verschiedene Fotos, Gemälde, Kalligraphien und (Manga-)Zeichnungen können in diesem Zeitraum in den zur Verfügung gestellten Räumen bewundert werden.

Darüber hinaus findet an den Samstagen des 17., 24. und 31. Augusts ein vielfältiges kulturelles Angebot in Form von Musik, Kampfsportarten, Spielen, Vorträgen, Workshops und natürlich Speis und Trank statt.

Die Kunstausstellung findet unter der Woche von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr, Samstags 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr statt.

Die Kulturveranstaltungen finden je von 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr statt.

Der Eintritt ist frei!

Michaelispassage 1 / Michaelisstraße 20

20459 Hamburg

Autor: Kathia Krüss
Datum d. Artikels: 06.08.2019


X