Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Wir haben uns Halloween zum Anlass genommen, euch auf ein paar dämonische Wesen, die in Japan ihr Unwesen treiben, aufmerksam zu machen. Wie ihr ein Aufeinandertreffen vermeidet und was ihr im Fall der Fälle tun könnt, erfahrt ihr in unserem Special!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Death Note - L change the World

 

Kira ist tot und eigentlich sind alle zu erledigenden Jobs gelaufen. Nur noch 23 Tage, so entscheiden L und das Death Note… Doch erneut schlägt das Schicksal zu…

Inhalt

Ruhe scheint eingekehrt zu sein, aber der Schein kann auch leicht trügen. Während sich Meisterdetektiv L wie immer damit beschäftigt, im Hauptquartier Süßigkeiten in sich hineinzustopfen, ist auch schon Hideaki Suruga vom FBI auf dem Weg zu ihm.

Mit dem Vorwand sein neuer Partner zu sein, nistet er sich erst einmal bei ihm ein, ohne ihm von seinem eigentlichen Plan zu erzählen. Sein Auftrag sieht nämlich vor, die gefährlichste und tödlichste Waffe in seinen Besitzt zu bringen – das Death Note. Eine solch gefährliche Waffe in den Händen einer einzigen Person zu lassen war einfach unverantwortlich. Eigentlich verlief auch alles ganz ruhig, bis zu einem bestimmten Tag.
Nicht ganz so weit entfernt in einem Labor arbeitet Kimihiko Nikaido an einem tödlichen Virus, der als Massenvernichtungswaffe eingesetzt werden könnte. Schon während er daran forschte, hatte er ein schlechtes Gefühl bei der Sache. Kimiko Kujo hört sich immer und immer wieder seine Zweifel an, doch scheint sie nicht zu teilen. Sie ist seine Assistentin und kümmert sich auch hin und wieder um Maki, die Tochter des Professors. Doch bereits am Abend nach der Fertigstellung wird das Gebäude von Bio-Terroristen gestürmt, die vorhaben, die Menschheit auszurotten und nur wenige Auserwählte leben zu lassen, um den Planeten zu retten. Natürlich wurden für einen solchen Fall Pläne geschmiedet, jedoch passiert etwas, womit Nikaido nicht gerechnet hatte: Gerade an diesem Abend kommt seine Tochter Maki vorbei, um zu sehen, warum er so lange braucht. Eines führt zum anderen und die Kleine muss mit ansehen, wie ihr Vater umgebracht wird. Zwar schafft sie es zu fliehen und weiß auch wo sie hin muss, doch traut sie keinem mehr.
Sie kommt bei L an und ist erst einmal mit den Nerven am Ende. Schon bald taucht auch Kujo bei ihnen auf und plötzlich fangen die Dinge an, kompliziert zu werden. Wer ist Kujo wirklich? Wird Suruga seinen Auftrag ausführen können? Und wird L die Terroristen stoppen, bevor sie noch mehr Menschen töten können? Denn auch er hat nicht mehr lange zu leben – und so beginnt ein Wettlauf mit der Zeit.

„L change the WorLd“ ist bereits die zweite Novel zur Mangaserie „Death Note“ von Tsugumi Ohba und Takeshi Obata. Die erste Novel trug den Namen „Another Note“ und erschien hierzulande, wie die zwölf Manga und der extra Manga ebenfalls bei Tokyopop. Auch die Serie „Death Note“ gibt es in Deutschland bei Panini Video bereits zu kaufen.
Autor:
Lektor: Laura Schubert
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
24.10.2010
Takeshi Obata, Tokyopop, Shueisha


X