Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Der 14. Februar rückt in greifbare Nähe: Dann ist Valentinstag. Es ist der Tag für Verliebte, der Tag der Liebe – und den kann man auch als Single genießen! Wir haben einige Tipps für die Singles unter euch zusammengestellt, die euch den Valentinstag verschönern...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Darker than BLACK

Darker than BLACK - Kuro no Keiyakusha (Darker than BLACK ‐黒の契約者‐)
 

Vor 10 Jahren erschienen auf der Welt zwei undurchdringliche Felder, die als "Heaven's Gate" und "Hell's Gate" bezeichnet wurden...

Inhalt

...doch zu jener Zeit, in der auch der natürliche Sternenhimmel verschwand und seitdem aus falschen Sternen besteht, tauchten gleichsam besondere Menschen auf, die mit Hilfe von übersinnlichen Begabungen für Angst und Verwirrung sorgten. Diese, als so genannte "Contractor's" bezeichnete Personen, scheinen in irgendeiner Beziehung zu den mysteriösen Arealen und den nun leuchtenden Himmelskörpern zu stehen, weshalb man sie katalogisierte und zu untersuchen begann.

Es beginnt fünf Jahre nach dem Verschwinden des "Heaven's Gate", als ein chinesischer junger Mann nach Japan kommt...

BK201 - so die Messiernummer des Killer's Hei (dt. schwarz) - ist einer dieser besonderen Menschen und steht mit seinem Team im Dienste eines Syndikats um diverse Aufträge in Tokyo zu erledigen. Ihm zur Seite die eher schweigsame Yin, die als Medium stets weiß, wo sich eine bestimmte Person aufhält, jedoch darüber hinaus wenig Emotionen zeigt. Auch Hei, der sich auf der Suche nach seiner kleinen Schwester Pai befindet, zeigt selten seine Gefühle, denn als Contractor handelt man vollkommen rational und besitzt kein Gewissen mehr. Ein Grund, weshalb diese als kaltblütige Killer und Spione verpflichtet und gefürchtet werden.
Der als eine Art Supervisor agierende Huang und der seinen menschlichen Körper verlorene Contractor Mao gehören ebenfalls zu Hei's Helfern. Letzterer begleitet Li Shengshun, wie sich Hei verdeckt nennt, in Gestalt einer schwarzen Katze und überwacht dessen Aufträge mit scharfem Verstand.

Obwohl das Ziel ihres Auftraggebers lange Zeit im Dunkeln liegt, kommt die kleine Gruppe ihrer zwielichtigen Arbeit nach und versteht es, die Polizei und rivalisierende Agenten gekonnt auszuschalten oder zum umgehen. Letztlich ist das Geheimnis des "Hell's Gate" und Informationen über selbiges eine kostbare Ware, die viele Gruppierungen in ihre Finger bekommen wollen - koste es, was es wolle...

Details

Die 26-teilige Serie wurde von Studio Bones produziert und mit dem passenden Soundtrack Yoko Kannos in Szene gesetzt. Auch ein gleichnamiger Manga von Tensai Okamura liegt bei Kadokawa Shoten vor. Wie andere Genre-Partner, wartet der düstere Anime zuweilen auch mit kleineren Comedyeinlagen auf und versteht es mit jeder Folgeepisode ein weiteres Stück der dunklen Wahrheit zu offenbaren. Dabei bekommen es Hei und sein Team nicht nur mit gefährlichen Contractors zutun, sondern auch mit ihrer eigenen Vergangenheit. Die 2007 entstandene Serie wurde von Panini Video für Deutschland lizenziert. 2009 folgte eine zweite TV-Serie, die die Handlung fortsetzt.
Autor:
Grafiker: Sylvia Einenkel
Veröffentlichung:
14.01.2010
Bones, Tensai Okamura, DTB Production Committee, Panini Video


X