Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Der 14. Februar rückt in greifbare Nähe: Dann ist Valentinstag. Es ist der Tag für Verliebte, der Tag der Liebe – und den kann man auch als Single genießen! Wir haben einige Tipps für die Singles unter euch zusammengestellt, die euch den Valentinstag verschönern...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Rurouni Kenshin

 

 Die Geschichte des vagabundierenden Samurai mit Namen Kenshin Himura. 

Inhalt

Kenshin gehörte zu den gefährlichsten Attentätern in der Bakumatsu-Ära. Damals war sein Name Hitokiri Battousai. Dieser und andere große Attentäter sollten eine neue und friedliche Ära einleiten, die Meiji-Ära. Doch dafür musste Kenshin viele Morde begehen. Genau das ist seine dunkle Vergangenheit und mit ihr trägt er eine kreuzförmige Narbe auf seiner linken Wange. 

Die eigentliche Geschichte beginnt damit, dass Kenshin durch die Straßen Edos (Tokyo) zieht und von einem Mädchen mit einem Holzschwert attackiert wird, die den gefährlichen Hitokiri Battousai erledigen will. Als er sich vor ihr retten will, springt er auf ein Dach und zeigt er ihr sein Schwert mit der verkehrten Klinge. So ein Schwert trägt kein Killer, denn töten kann er damit niemanden. Kurz darauf hilft er dem Mädchen, dessen Name Kaoru Kamiya lautet. Sie besitzt einen eigenen Dojo. Doch Verbrecher stehlen ihr die Schüler. Während er ihr hilft erkennt sie in diesem scheinbar harmlosen Mann den gefährlichen Attentäter von damals. Somit nimmt die Geschichte ihren Lauf und Kenshin zieht ins Kamiya Dojo ein. Neben ihm und Kaoru leben noch der Ex-Straßenkämpfer Sanosuke Sagara und der Ex-Taschendieb Yahiko Myojin, der jetzt ein Schüler Kaorus ist, im Dojo. Die großartige Ärztin Megumi Takani ist auch oft im Dojo anzutreffen. Und wenn diese fünf Charaktere aufeinander treffen, geht es rund. Aber es geht nicht immer lustig zu, denn Kenshin hat noch immer Gegner, die ihm den Titel des Stärksten abnehmen wollen oder ihn aus Rache herausfordern. Und dabei schrecken sie nur selten davor zurück, seine Freunde gegen ihn einzusetzen. Oft stößt er dabei auch mal an seine Grenzen. Aber kann er sie überwinden?

Details

Der Anime wurde im Gegensatz zum Manga sehr witzig gehalten und es wurden noch einige Bonusstories eingefügt, die nichts mit dem Manga zu tun haben. Der Gründ dafür ist, dass Nobuhiro Watsuki den Manga noch nicht abgeschlossen hatte als der Anime produziert wurde und die TV Studios somit die Geschichte weiter geschrieben haben.
Autor:
Lektor: Lisa Gengler
Grafiker: Katja Bürk
Veröffentlichung:
10.02.2010
Aniplex, Fuji Film, SPE Visual Works, Studio Gallop, Studio DEEN


X