Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Unter maritimen Motto legte die „S. S. Animuc“ vom 26. bis 28. April für eine Rundfahrt durch Anime, Comic und Games ab. Passend dazu war das Wetter zum Teil stürmisch – was der Stimmung keinen Abbruch tat.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Alpha²

 

Jeder Wolf wird mit einem perfekten Gegenstück in die Welt hineingeboren. Ein Leben lang befinden sie sich auf die Suche nach ihrem vom Schicksal vorgesehenen Partner

Inhalt

Clive, seines Zeichen Werwolf, wurde als Alphatier geboren und neigt deshalb dazu immer anzuecken. Im Grunde möchte er so wenig wie möglich mit seinen Artgenossen zu tun haben und beschließt deshalb umzuziehen. Dumm nur, dass auch in der abgeschiedenen Provinz ein Rudel lebt, welches ihm gleich ans Leder will.

Die Jagd fällt also ins Wasser, aber nicht nur die. Auf der Flucht vor dem ansässigen Rudel stolpert er geradewegs in ein Gewässer. Allerdings reißt er dabei einen fremden Wolf, der allein umherstreifte, mit sich. Clive begleitet Quinn, wie sein Artgenosse heißt, in dessen nahegelegenem Haus und verbringt dort die Nacht.

Am nächsten Morgen herrscht zunächst eisiges Schweigen zwischen ihnen und die Spannung will nicht so ganz weichen. Ganz dem Verstand zu Trotz fühlen sich sie zueinander hingezogen. Dabei sind nicht nur Beide Einzelgänger sondern auch noch Alphatiere.

Nach dem Frühstück fährt Quinn seinen Besuch zurück in die Stadt und gehen dann getrennte Wege. Aber ihre Gedanken wandern immer wieder zum Anderen und schließlich kommt es zum Wiedersehen…

Details

Wie schon „Beware oft he dog“ gehört „Alpha²“ zur Reihe „Yaoi Hearts“ des Verlags Schwarzer Turm. Die Zeichnungen sind stets sauber und detailliert. Kamineo bringt „ganze Männer“ zu Papier, die auch Körperbehaarung besitzen dürfen. Aber auch Kamois Arbeit als Autorin ist keinesfalls zu verachten. Das Liebesspektakel um die zwei Leitwölfe spürt vor spritzige Dialoge und Dynamik. „Alpha²“ ist in drei Bänden abgeschlossen und kann über den Freibeutershop bezogen werden. Jeder Band ist in Großformat und mit einer Klappbroschur versehen. Außerdem griff man für den Druck auf beschichtendes Papier zurück. 2014 brachte Carlsen dann eine Gesamtausgabe heraus.
Autor:
Lektor: Daniela Würdig
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
01.04.2013
Kamineo, Schwarzer Turm


X