Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Neue Manga Comic Con – neue Regeln. Ein Erfolg? Mal sehen. Wir waren dieses Mal wieder von Freitag bis Sonntag vor Ort und haben uns neben Halle 1 natürlich auch allgemein auf der LBM umgesehen. Wer was an diesen Tagen erlebt hat, lest ihr hier.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Street Fighter – The New Challengers

 

Die Geschichte um Helden und Schurken geht weiter. Was in „Street Fighter – Round One: Fight!“ seinen Anfang fand, setzt sich in „Street Fighter – The New Challengers“ fort

Inhalt

Der britische Geheimnisdienst MI6 hat Informationen darüber bekommen, dass Terroristen den Minister entführen wollen. Vermeidlicher Übergriff soll bei Zugfahrt zu geschäftlichen Zwecken stattfinden. Die Einheit „Delta Red“ welche sich aus Colonel Keith Wolfman, McCoy, Ginzu, Luwanda und Cammy zusammensetzt wird mit der Vereitelung beauftragt.

Die kriminelle Organisation „Shadaloo“ befindet sich wie vermutet ebenfalls an Board. In einem Waggon kommt es zu einem Zusammentreffen zwischen Cammy und einem Mitglied der gegnerischen Partei. Seltsamerweise scheint es nicht die erste Begegnung zu sein…

Ken Masters jedoch steht vielleicht sein größter Kampf bevor – seine eigene Hochzeit. Während Eliza, seine Verlobte, ihn mit damit bedrängt, dass die Hochzeitsvorbereitungen zu treffen seinen, vermisst Ken sein gemeinsames Training mit Ryu. Doch dieser befindet sich gerade auf einer Weltreise um möglich viele Kämpfer herauszufordern. Das Ziel der Freunde ist es Akuma beim nächsten „Street Fighter Turnier“ zu schlagen…

Details

„Street Fighter – The New Challengers“ setzt nahtlos an den Vorgänger „Street Fighter – Round One: Fight!“ an. Diesmal dienten als Vorlage die Comicausgaben sieben bis zwölf. Das Unternehmen „Udon Entertaiment“ ist für ihre Umsetzungen von Videospielen in Comicform bekannt. Im Jahr 2003 begann schließlich in Zusammenarbeit mit dem japanischen Spielehersteller „Capcom“ die Erarbeitung einer Comicreihe basierend auf den „Street Fighter“-Videospielen. Die produzierten Filme erinnern in ihrem Gesamteindruck stark an Zwischensequenzen, wie man sie aus Videospielen kennt.
Autor:
Lektor: Anja Kaiser
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
29.05.2013
Joe Whiteaker, Studio 414, Anime House


X