Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Mit "Carrier of the Mask" hat Vinny-Vieh aka Anna Hörner einen äußerst ungewöhnlichen Manga erschaffen. Wir haben es uns nicht nehmen lassen und der Künstlerin ein paar Fragen zu ihrer Arbeit gestellt...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Btooom!

Btooom! (ブトゥーム)
 

Wenn das wahre Leben nicht das Gewünschte bereithält, flüchten sich viele in die virtuelle Welt. Auch Ryōta Sakamoto verbringt immer mehr Zeit in dem Survialgame „Btooom!“ – bis es bittere Realität wird.

Inhalt

Ryōta Sakamoto ist 22 Jahre alt und wohnt noch bei seiner Mutter. Es sieht auch nicht so aus, als würde sich dies in nächster Zeit ändern, denn er ist arbeitslos. Trotz aller Bemühungen seitens der Mutter lehnt er es strickt ab zu arbeiten, bis er seinen Traumberuf, eine Anstellung bei einem Videospiel-Entwickler, antreten kann.

Im realen Leben eher ein Nichtsnutz, flüchtet sich Ryōta in die virtuelle Welt. Er ist einer der besten im Kampfspiel „Btooom!“, welches gerade ein weltweiter Verkaufsschlager ist. Sein Team steigt in den Bestenlisten immer weiter auf, während sich seine Mutter immer mehr Sorgen macht, doch das interessiert den jungen Mann nicht.

Eines Tages findet er sich auf einer trophischen Insel wieder, kann sich jedoch beim besten Willen nicht darin erinnern, wie er dorthin gekommen ist. Bei seinen persönlichen Sachen findet er eine unbekannte Bauchtasche. Darin befindet sich, wie er feststellen muss, eine Handvoll Bomben, die mit einem Timer gezündet werden kann. Außerdem wurde ihm ein seltsamer Stein in die Hand implantiert, was das Ganze nur noch skurriler macht.

Viel Zeit um sich darüber Gedanken zu machen, hat er jedoch nicht, denn schon bald taucht ein Mann auf, der ihm ans Leder will. Dabei wird klar, dass es sich um ein Spiel um Leben und Tod handelt… Das Onlinespiel ist zur bitteren Realität geworden. Doch wie viele Mitspieler gibt es überhaupt? Gibt es wirklich keine andere Fluchtmöglichkeit, als das Spiel zu gewinnen?

Details

„Btooom!“ ist ein Feuerwerk an Actionelementen und bietet ein bereits bekanntes Survial-Setting. Dennoch wirkt es dabei nicht abgedroschen und kann unterhalten, was nicht zuletzt an der Vielzahl an unterschiedlichen Charakteren liegt. Zugrunde liegt dem zwölfteiligen Anime die Mangavorlage von Jun’ya Inoue. Der Manga umfasst bisher 14 Sammelbände und wird noch weitergeführt (Stand: 2014). In Japan verkaufte sich jede Ausgabe in den ersten Wochen stets um die 100.000-mal und ist damit ein voller Erfolg. Für einen ausführlichen Ausblick auf den Anime schaut bei unserem DVD-Test vorbei.

Autor:
Lektor: Aylin Hoffmann
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
12.07.2014
Madhouse, Kazé


X