Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Im Herbst 2020 hat der cass Verlag den herausstechenden Roman "Chor der Pilze" von Hiromi Goto veröffentlicht. Wir wollen euch dieses ungewöhnliche Buch mit seinen ungewöhnlichen Protagonisten gerne einmal vorstellen...

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Murciélago

蝙蝠
 

Eine junge Straftäterin, die im dreistelligen Bereich Menschen ermordet hat, sitzt in der Todeszelle. Doch die Regierung ist fasziniert von ihrem Können und schlägt ihr daher einen Deal vor: Sie darf weiterleben, wenn sie im Auftrag der Regierung arbeitet.

Inhalt

Kuroko mag eine Frau sein, doch sie steht der Männerwelt in nichts nach: Sie ist groß und schlank, steht auf voluminöse Brüste weiblicher Schönheiten und hat seit ihrer Kindheit 715 Menschen umgebracht. Um der Hinrichtung zu entgehen, nimmt sie das Angebot der Regierung an, für diese zu arbeiten und andere Straftäter, die von den normalen Cops nicht mehr zu bezwingen sind, umzubringen. Dabei kümmert sie sich mit Leichtigkeit um die schmutzige Arbeit, während ihre Partnerin, die kleine, zierliche Hinako, für die sauberen Arbeiten, wie beispielsweise die Erstellung von Karten, zuständig ist.
Bei einer kurzen Lagebesprechung im Sportwagen von Hinako erfährt Kuroko alle Details zum nächsten Fall: Ein wildgewordener, ehemaliger Wrestler treibt sein Unwesen und ermordet willkürlich Menschen. Schnell wird eine Droge als Putschmittel ausfindig gemacht. Doch wie stellt man sich einem riesigen Ungeheuer, das die reale Wahrnehmung verloren hat? Kuroko hat schnell einen Plan parat. Dass hierbei nicht nur das tatsächliche Ziel zu Schaden kommt, sondern auch Zivilisten und Sachschäden entstehen, gilt als Kollateralschaden und wird toleriert. Denn die Menschheit ist froh, Kuroko auf ihrer Seite zu haben. Sie begegnet jedem Verbrecher auf ihre Art und Weise und kann schier die Zukunft voraussagen, um dem eigenen Tod weiterhin zu entgehen. Da lässt sie sich auch nicht von einem kranken Alten aufhalten, der sein Haus eigens dafür gebaut hat, den kriminellen Abschaum loszuwerden. Gibt es überhaupt etwas, das Kuroko Angst einjagen kann?!

Details

„Murciélago“ ist der erste Manga von Kana Yoshimura, der in Deutschland erschien. Diese Serie ist nichts für zartbesaitete Gemüter und trägt zu Recht einen „empfohlen ab 16 Jahren“-Sticker. Neben detailreich gezeichneten Leichenteilen und Brüsten wirkt die Story eher zweitrangig. Für das Auge wird also so einiges geboten, wobei trotzdem auch der Spaß beim Lesen nicht zu kurz kommt. Mit Witz und Charme wird sich fröhlich durch die Stadt gemetzelt.
Autor:
Lektor: Kathia Krüss
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
15.08.2017
Square Enix, Carlsen, Kana Yoshimura


X