Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Unter maritimen Motto legte die „S. S. Animuc“ vom 26. bis 28. April für eine Rundfahrt durch Anime, Comic und Games ab. Passend dazu war das Wetter zum Teil stürmisch – was der Stimmung keinen Abbruch tat.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

In tiefen Wäldern Träumen lauschen Bd. 1

隐山梦谈 第一卷
 

Während des Aufenthalts auf einem Jahrmarkt begegnet eine temperamentvolle Prinzessin einem jungen Schönling. Für die Prinzessin steht schnell fest: Das soll ihr künftiger Ehegatte werden! Doch der Jüngling, von außergewöhnlicher Schönheit, ist stumm...

Inhalt

An einem regnerischen Tag findet ein Wanderer Zuflucht in einem verfallenen Tempel. Dort trifft er ein junges Fräulein an, welche sich die Zeit mit Malen vertreibt. Dem Fräulein gelingt es, den mysteriösen Wanderer dazu zu bewegen, ihr eine Geschichte zu erzählen, und so fängt sie an...

Die eigenwillige Prinzessin Yuji vergnügt sich im Beisein ihrer Leibwächter auf einem Jahrmarkt – einer Tätigkeit, der sie nur selten nachgehen kann. Während sie all die neuen Eindrücke regelrecht in sich aufsaugt, begegnet sie plötzlich einem jungen Mann in Begleitung einer älteren Frau, verliert beide jedoch schnell wieder aus den Augen. Der junge Mann aber hat es ihr vom allerersten Augenblick an angetan und sie setzt alle Hebel in Bewegung, ihn finden zu lassen.

Das gelingt auch schon bald, allerdings stellt sich heraus, dass der von ungewöhnlicher Schönheit herrührende Jüngling stumm ist. Doch das kann die Prinzessin nicht davon abhalten, ihn heiraten zu wollen und drei Monate später ist es auch schon so weit. Die Familie des Jünglings heiratet in die Königsfamilie mit ein und erlebt somit einen kometenhaften Aufstieg in der Gesellschaft – waren es alles zuvor doch einfache Bauersleute.

Prinzessin Yuji ist glücklich und kann es noch kaum fassen, den, wie sie glaubt, schönsten Mann der Welt nun ihren Ehegatten nennen zu dürfen.

Der Jüngling, mit Namen A Jiu, scheint die Freuden der Prinzessin und auch der eigenen Familie jedoch nicht teilen zu können. Konstant zeigt sich auf seinem Gesicht, um welches ihn zahlreiche Frauen beneiden, ein Schatten von Traurigkeit...

Details

„In tiefen Wäldern Träumen lauschen“ sticht durch seinen ungewöhnlich detailverliebten Zeichenstil hervor, für welchen die Zeichnerin und Autorin Zhang Jing in der chinesischen Comicszene bekannt ist. Jedes einzelne Panel wurde so realistisch und detailliert gezeichnet, dass man beim Lesen des Manhuas fast das Gefühl bekommt, einen Film in gezeichneter Form zu gucken. Durch die individuellen Gesichtszüge lassen sich die Charaktere ohne Probleme auseinanderhalten und selbst kleinste Veränderungen in der Mimik während einer Szene sind so realistisch dargestellt, wie man es in gezeichneter Form nicht alle Tage erlebt.

Autor:
Grafiker: Kathia Krüss
Veröffentlichung:
10.05.2019
©Zhang Jing, Phoenix Entertainment, Chinabooks E. Wolf


X