Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Während der Frankfurter Buchmesse 2017 haben wir ein ausführliches Interview mit zwei Mitgliedern des Teams hinter der Deutschen Cosplay-Meisterschaft (DCM), Yasmin Hofmann Estevez und Björn Sandner, führen können. Was ist die DCM und was hebt sie von anderen Wettbewerben ab? Erfahrt es hier!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Handykuss & Liebesrätsel

Freche Mädchen - Freche Manga!: Handykuss & Liebesrätsel
 

Hanna, Kati und Mila sind drei ganz normale Mädchen mit ganz alltäglichen Problemen junger Schülerinnen...

Inhalt

Es gleicht einer Katastrophe, als die junge Hanna durch ihr immenses Gesprächsverlangen Telefonverbot bekommt. Doch zu ihrem Glück erhält sie von ihrem Vater ein eigenes Handy, mit dem sie fortan jederzeit und überall mit ihren Freundinnen Kati und Mila quatschen kann. Gesprächsstoff gibt es reichlich im Leben der drei Mädels. Nicht nur die anstehende "Sek-1-Fete", die von den Schülern selbst organisiert wird, verspricht interessant zu werden, sondern auch die von Kati prophezeite "Romanze mit Heimlichkeiten" gibt den drein Rätsel auf.

Bereits im Bus lernte Hanna einen hilfsbereiten Jungen kennen, dessen Namen sie nicht weiß, doch dessen Blick sie traf wie der Blitz. Aber auch auf der Feier trifft sie neben dem Aufreißer Markus einen gut aussehenden Fremden, der älter als sie zu sein scheint. Hanna ist völlig verwirrt: erst herrschte Flaute und dann tauchen gleich so viele süße Jungs in ihrem Leben auf. Während der Alltag die Mädchen vereinnahmt und sie gegen die Zicke Vanessa ankämpfen müssen, erhält Hanna plötzlich einen seltsamen Anruf von einem unbekannten Jungen. Ein Junge, der ihr seine Liebe gesteht und ihr schmeichelt. Hanna schwebt auf Wolke sieben und hat die Augen nur noch auf ihrem Handydisplay. Während sie sich mit den Fragen herumschlägt, ob er ihr Mister Right ist und wie sie seinen Namen herausbekommt, fühlen sich Kati und Mila etwas vernachlässigt. Bald schon braucht sie aber die Hilfe der beiden und gemeinsam wird versucht den geheimnisvollen Verehrer zu finden. Zunächst wird der nervende Macho Markus unter die Lupe genommen, als Hanna widerwillig mit ihm ausgehen muss. Zu ihrem Glück ist er es aber nicht und die seltsamen digitalen Nachrichten gehen weiter. Da trifft sie plötzlich auf den Jungen von der "Sek-1-Fete", der wie sie am Nachlauf teilnimmt und auch in der Musikproben am Cello sitzt. Sein Name ist Branko und Hanna beginnt sich in ihn zu verlieben...

Details

Der Einzelband "Handykuss und Liebesrätsel" gehört zur Tokyopop-Reihe "Freche Mädchen - Freche Manga!", die an die Romanreihe Bianka Minte-Königs "Freche Mädchen - Freche Bücher!" angelehnt ist und im Sommer 2008 verfilmt wurde. Die Manga-Adaption wird drei in sich abgeschlossene Bände umfassen und in jedem der Bücher eines der drei Mädchen und ihre erste Liebe näher betrachten. Band eins stellt uns zunächst Hanna vor, deren Markenzeichen die kurzen roten Haare und die Brille sind. Kati und Mila werden Band zwei und drei gewidmet sein.
Autor:
Lektor: Diana Erbe
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
09.07.2010
Bianka Minte-König, Inga Steinmetz, Tokyopop


X