Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Andreas Neuenkirchen ist bekannt für seine Japanbücher, sowohl in Romanform wie auch als Reiseliteratur. Mit „Kawaii Mania“ hat er ganz frisch einen neuen Titel auf den Markt gebracht – und uns Rede und Antwort gestanden!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Crying Freeman

Kuraingu Furiiman (クライングフリーマン)
 

Yoh Hinemura ist der Sohn eines chinesischen Töpfers und wird als Kind von einer Verbrecherorganisation entführt. Diese bilden ihn zum perfekten Killer aus.

Inhalt

Ein U-Boot mit einem Drachen als Verzierung fährt halb über Wasser langsam voran, während zwei Verliebte nackt darauf in die Ferne blicken: Freeman und Emu. Während Emu ihren Blick über das Wasser gleiten lässt, entdeckt sie einen Hai, der auf das U-Boot zu schwimmt.

Ohne Vorsicht wirft sich Freeman ins kalte Nass und ruft seine Freundin Emu, die ihm ohne zu zögern folgt, obwohl der Hai kommt sowie sie nicht schwimmen kann. Tiefes Vertrauen mag man das wohl nennen, was von ihr verlangt wird. Als die Beiden wieder aus dem Meer kommen und auf dem U-Boot stehen, tritt die Muttertigerin, eine ältere Dame mit Tigertatoowierung in Erscheinung, um einen weiteren Test an ihrer zukünftigen „Schwiegertochter" vorzunehmen. Sie bietet ihr ein Erbstück der 108 Drachen an, einen Ring im Wert von 2,2 Milliarden Yen. Entgegen der Erwartung der Muttertigerin gibt Emu den Ring zurück, denn ein derart teures Geschenk kann sie nicht annehmen. Diese Entscheidung war die richtige, denn nun darf sie Freeman endlich heiraten! Allerdings muss sie zwei Opfer bringen: Als Erstens eine Ganzkörpertatoowierung in ein Tier und zweitens muss sie sich sterilisieren lassen. Letzteres ist nötig, da sie nach der Heirat von Freeman, die Frau des Oberhauptes der 108 Drachen ist. Dies ist eine Gesellschaft im Untergrund, die über Mörder sowie Agenten verfügt. Die 108 Drachen agieren weltweit und haben Feinde wie beispielsweise die Organisation Camora. Außerdem steht ihnen die Enkelin von Muttertigerin, Bakah Sin, im Weg, die eine Verschwörung plant…
…Es nimmt seinen Anfang, als auf der Versammlung der Sub Hur Sing, das Führungsgremium der 108 Drachen, ein als „Alter Mann Komet" getarnter Feind versucht Freeman den Garaus zu machen. Es wird deutlich, dass ein Verräter in der Runde der Zehn Planten (Sub Hur Sing) sitzt. Die Spuren führen nach Macao, wo Freeman den Drahtziehern entgegen tritt. Allerdings wird klar, dass Bakah Sin hinter der Verschwörung steckt, und sogar Emu, Muttertigerin sowie das (noch) Oberhaupt der 108 Drachen Vaterdrache entführt…

Details

1988 wurde eine sechsteilige OVA zum Manga produziert. Es wurden bisher sogar drei Live-Action Filme gedreht. Zwei aus Hong-Kong in 1990 und einer aus Frankreich in 1995.
Autor:
Lektor: Verena Munstermann
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
17.07.2010
Kazuo Koike, Ryoichi Ikegami, Verlag Schreiber und Leser, Shogakukan


X