Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Die kleine Okko erfährt den Verlust ihrer Eltern bereits sehr früh. Doch zum Glück erhält sie Unterstützung aus der Geisterwelt...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Rave

レイヴ
 

Da angelt man sich einen merkwürdigen Schneemannhund und nimmt ihn bei sich auf, und schon findet man sich im Kampf zwischen Gut und Böse wieder....

Inhalt

Haru Glory und seine Schwester Cattleya leben auf der Insel Garage Island in der fiktiven Welt des Kontinents Song und ahnen nichts Böses, als Haru eines Tages ein merkwürdig aussehendes Tier angelt. Sogleich schließen sie das schneemannähnliche Hündchen ins Herz und geben ihm den Namen Shabutaro. Als Haru beschließt mit dem Schneemannhund in der Stadt Gassi zu gehen, trifft er dort einen einsamen alten Mann namens Shiba, welchem Haru seine Freundschaft anbietet. Ein Fremder, der Shiba zu kennen scheint, legt sich mit den beiden an, woraufhin Haru ihm ins Gesicht schlägt und mit dem Alten an der Hand davonläuft.

Doch kaum dass die beiden vom Lauf zur Ruhe kommen, erkennt Shiba den kleinen Hund Shabutaro als Plue, den Hüter des Rave wieder, welchen er seit 50 Jahren sucht. Doch wieder hergeben will Haru seinen neuen Begleiter natürlich nicht und so nimmt alles seinen Lauf. Der Alte berichtet ihm von einem uralten Krieg, der sich vor vielen Jahren zugetragen hat und während welchem er gegen den Darkbring kämpfte. Zur Hilfe stand ihm dabei Plue, welcher der Bändiger des Rave, ein heiliger Stein, der die Macht des Lichts in sich trägt, ist. Doch als Haru und Shiba nun vom zuvor in die Flucht geschlagenen Fremden angegriffen werden, bemerkt der Alte schnell, dass er keine Macht mehr über das Rave hat.
Schließlich drückt er Haru ein Kreuz, welches sich später als das Rave herausstellt, in die Hand, es gibt eine Explosion und der Gegner scheint vorläufig besiegt.

Von nun an ist Haru der Nachfolger Shibas und somit unfreiwillig in den Kampf gegen den Darkbring geraten. Doch Haru bleibt zunächst in seiner Heimat und weigert sich den Kampf gegen das Böse aufzunehmen, was zuletzt auch mit seiner Schwester zusammenhängt, die ihren einzigen Verwandten nicht verlieren will. Als jedoch die Stadt verwüstet wird und ein alter Freund von Haru’s seit zehn Jahren verschwundenem Vater schwer verletzt wird, macht er sich – mit einem Floß – auf den Weg, um gegen das Böse zu kämpfen. Eine spannende Reise kündigt sich an!

Details

Rave ist eine in Japan in 35 Bänden erschienene Manga-Serie, welche in Deutschland jedoch bisher nur in 14 Bänden erschien, da sie sich nur mangelhaft verkaufte. Außerdem erschien in Japan eine 51-teilige Anime-Serie zum Manga, welche in Japan und den USA im Fernsehen lief. Von den zahlreichen Videospielen, welche von Rave erschienen sind, sind bisher ebenfalls noch keine Titel in Deutschland erhältlich.
Autor:
Lektor: Verena Munstermann
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
27.01.2010
Hiro Mashima, Kondansha, Egmont Manga und Anime (EMA)


X