Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Was, wenn man imaginäre Welten aus Fantasy-Games im realen Leben erforschen könnte? Shimizu Daisuke hat sich auf den Weg gemacht und zahlreiche Photographien von den verschiedensten Orten eingefangen, die magisch wirken…

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Love Blog!! Next

ラブログ!!next
 

Eriko hat ihr Ziel mehr oder minder erreicht, sie ist mit ihrem Chef Kai verlobt, allerdings heißt das noch lange nicht, dass alle Probleme längst beseitigt sind. Aber auch andere Menschen lassen sich vom Leben Erikos beeinflussen, nicht zuletzt auch durch ihren Love Blog!

Inhalt

Yoko liest aufmerksam den Erikos Blog, in dem sie ihre aufregende Liebesgeschichte von sich und ihrem Chef Kai erzählt. Doch glaubt sie der lieben Frau kein Wort. So viel Drama im Leben, so einen aufregenden Lebensstil und dann noch so viel Glück? Das kann einfach nicht sein, mal abgesehen von der Tatsache, dass es so perfekte Männer einfach nicht gibt.

Sie ist etwa gleich alt wie Eriko, doch im Gegensatz zu ihr interessiert sie sich nicht für Mode, ihr Freund ist ein fauler Macho, mit dem sie nur an Wochenenden schläft und ihre Arbeit im Büro endet damit, dass sie den alten Knackern meist Kaffee und Tee bringen muss. Eines Tages soll sie zu einem Gespräch in eine große Firma. Sie ist genervt, denn wieder einmal hat sie gemerkt, dass sie nur ein Kostüm für solche Fälle zuhause hat, das auch schon sehr alt ist. Kurz bevor sie an diesem regnerischen Tag an ihrem Zielort ankommt, hält ein Taxi und spritzt sie nass. Sie wird richtig wütend und der gut aussende Mann, der sich fahren ließ, ist bereit, ihr ein neues Kostüm zu kaufen. Wer ist er? Und ist an Erikos Blog vielleicht doch etwas dran?

Masami, der beste Freund und Mitbewohner von Eriko hat es wirklich nicht leicht, er hat ständig Pech in der Liebe und scheint nun auch noch seiner besten Freundin Probleme zu machen, da diese den Heiratsantrag ihres Chefs nicht annehmen will, weil er sonst alleine wohnen muss. Das will er jedoch auf keinen Fall. Stattdessen geht er auf ein Treffen von schwulen Bloggern und denen, die den Blog eines gewissen Ayamaru lesen. Wird er dort vielleicht die Liebe seines Lebens finden? Und schafft er es vielleicht endlich, sich zu outen?

Aber auch Eriko selbst hat ihre lieben Sorgen, denn seit neustem denkt sie daran, etwas Pepp in ihr Sexleben zu bringen. Sie wünscht sich, einmal von Kai mit Handschellen ans Bett gefesselt zu werden, traut sich jedoch nicht, diesen Wunsch auszusprechen. Eines Nachts jedoch findet der Liebhaber die Handschellen in ihrer Handtasche und hat sofort das dumpfe Gefühl, dass sie wohl gern dominanter sein wolle… viel zu dominant…. Er blockiert und zwischen den beiden steht nun eine unsichtbare Wand, die es zu überwinden gilt.

Details

Neben den drei oben genannten Geschichte, gibt es auch noch eine vierte, in der Eriko einem unerfahrenen Jungen hilft, seine Freundin besser zu verstehen, da sie in seinem Blog Kommentare schreibt. „Love Blog!! Next“ ist die Fortsetzung der Reihe „Love Blog!!“, die ebenfalls bei Tokyopop erschien.
Akira Fujiwara ist besonders für ihre erotischen Liebesgeschichten bekannt, die vor allem auch viel Komik vertragen.
Autor:
Lektor: Christian Hrabcik
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
02.01.2011
Tokyopop, Shogakukan, Akira Fujiwara


X