Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Am 28. Juli präsentieren euch die Kazé Anime Nights den Surfer-Anime "Ride your Wave", welcher mit großen Emotionen gespickt ist. Wir durften uns den Film bereits vorab anschauen und geben euch hier einen kleinen Einblick...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

I''s

アイズ
 

Jung, schüchtern und bis über beide Ohren verliebt: Ichitaka hat kein leichtes Los gezogen und versucht zögerlich seiner Kameradin Iori näher zu kommen. Ob ihm dies wohl gelingt?

Inhalt

Ichitaka ist in seine Klassenkameradin Iori verliebt, doch für den 16-jährigen ist es wie ein Fluch: Immer wenn er in ein Mädchen verknallt ist, bringt er keinen richtigen Satz heraus – und wenn doch, dann stammelt er nur unzusammenhängendes, wirres Zeug. Und das alles nur, weil ihn in seiner Grundschulzeit ein Mädchen abgelehnt hat.

Dass Iori eines der hübschesten Mädchen der Schule ist, in der Theatergruppe mitspielt und sogar in einem etwas ominösen Magazin abgelichtet war, macht die Sache für Ichitaka nicht gerade einfacher. Der schüchterne Junge rechnet sich nun keinerlei Chancen mehr aus. Aber wie es das Schicksal will, werden Ichitaka und Iori zu den Vertretern ihrer Klasse gewählt, um den Beitrag der Klasse zum kommenden Schulfest zu organisieren. Das ist leichter gesagt als getan, denn wie soll man etwas planen, wenn man gegenüber seinem Partner keinen richtigen Satz herausbekommt? Da Ichitaka sich Iori sehr angespannt und ablehnend gegenüber verhält, denkt diese unglücklicherweise nun, er kann sie nicht ausstehen...

Doch als einige Jungs Iori wegen ihren Fotos in dem Magazin belästigen, schreitet Ichitaka ein. Allerdings kommt es dabei zu einem dummen Missverständnis. Zum Glück hat Ichitaka seinen besten Freund Yasumasa an seiner Seite, der Iori überzeugen kann, dass Ichitaka nicht so ist wie diese Jungs. Langsam beginnt das Mädchen, Ichitaka sympathisch zu finden. Jedoch schafft es der Junge immer wieder von Neuem, die Situation ins unendlich Peinliche zu stürzen...

Als Iori ihn einmal zu Hause besucht, glaubt er, er schwebe im Siebten Himmel – doch dann taucht ein höchst unerwarteter Gast bei Ichitaka zu Hause auf: Itsuki, seine alte Jugendliebe, die vor vier Jahren in die USA ausgewandert ist. Bedauerlicherweise glaubt Iori nun, dass Itsuki Ishitakas Freundin ist – eine Katastrophe für den Jungen, der gerade endlich ihr gegenüber ein bisschen lockerer geworden ist. Wie soll er Iori bloß klarmachen, dass er sie liebt? Und wie sind seine wahren Gefühle Itsuki gegenüber?

Details

„I“s“ ist ein witziger Manga, der die Gefühle eines sehr schüchternen Jungen beschreibt.Die Zielgruppe des Manga ist sowohl inhaltlich als auch grafisch eher an Shonen-Fans gerichtet, da man im Manga auch einiges an Fanservice serviert bekommt.
Der Manga wurde in eine zweiteilige OVA mit dem Titel „I“s“ und in eine sechsteilige OVA namens „I“s Pure“ umgesetzt. Beide sind bei Kazé erschienen.
Autor:
Lektor: Regina Liebersbach
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
28.03.2011
Masakazu Katsura, Shueisha, Carlsen Comics


X