Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Die kleine Okko erfährt den Verlust ihrer Eltern bereits sehr früh. Doch zum Glück erhält sie Unterstützung aus der Geisterwelt...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Love Love Mangaka

Hatsukoi Shinan (初恋指南)
 

Nao ist ein ganz normales Mädchen, das zur Schule geht. Doch in ihrer Freizeit zeichnet sie heimlich Manga. Keiner weiß etwas davon, nicht einmal ihre Eltern. Sie arbeitet an ihren Zeichentechniken, um eines Tages ihren Traumjob, den Job des Mangaka, ausüben zu können.

Inhalt

Nao wird von ihren Freundinnen „Lehrerin in Sachen Liebe“ genannt. Sie gibt zu allen Liebes-Problemen Antworten und weiß immer einen Rat zu geben. Doch was ihre Freundinnen nicht ahnen: Ihr Wissen verdankt Nao den Manga, die sie liest. In Wirklichkeit hatte sie noch nie eine eigene Beziehung und hat erst recht noch keinen Jungen geküsst.

Als sie eines Tages gegen den Schwarm der Schule läuft, bekommt sie schon wieder einen Hals auf ihn. Beim Lauf fielen beide auf den Boden und er sah ihr unter den Rock. Anstatt sich zu entschuldigen, gab er ihr eine freche Antwort. Sie kann es echt nicht verstehen, was alle an ihm finden. Er ist klug, beliebt und sieht gut aus, dennoch hält sie nichts von ihm.
Doch Nao hat ein großes Geheimnis. In ihrer Freizeit zeichnet sie heimlich Mangas. Sie hat schon häufiger Kurzgeschichten zu Verlagen geschickt, um irgendwann entdeckt zu werden und ihr Debüt zu feiern. Sie übt schon seit Jahren ausgiebig. Nach der Schule geht sie zur Buchhandlung, um zu sehen, ob ihr Manga diesmal in der Topliste dabei ist. Denn wer oben steht, kann bald sein Debüt feiern. Und tatsächlich sie hat es geschafft! Nao ist überglücklich und berichtet es ihrer online Mangaka-Freundin, die bereits ihr Debüt hinter sich hat. Ihren Eltern will sie ihre Leidenschaft erst beichten, wenn ihr Manga fertig gedruckt im Laden steht, denn sie halten nichts von dem Job des Mangaka. Ihre Freundin bietet ihr an, ihr als Assistentin bei ihrem Manga zu helfen, denn so fangen die meisten Beziehungen und Veröffentlichungserfahrungen an. Sie sendet einen Freund zum besagten Treffpunkt, um sie dort abzuholen. Doch der Freund ist kein anderer als Kento Kamiki, der Schwarm ihrer Schule.

Details

Yuu Yabuuchi ist eine Mangaka, die sich vorallem auf Shojo Manga spezialisiert. Ihre bekanntesten Werke sind „Mizuiro Jidai“, „Shojo-Shonen“ und „Naisho no Tsubomi“.
2009 bekam sie den Shogakukan Manga Award in der Kategorie „Manga für Jugendliche" für ihr Werk „Naisho no Tsubomi“.
Autor:
Lektor: Jennifer Brox
Grafiker: Nathalie Schöps
Veröffentlichung:
07.12.2011
Yuu Yabuuchi, EMA, Shogakukan Inc.


X