Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Unsere Chefredakteurin Kathia hat inzwischen ihr drittes Buch auf den Markt gebracht. Wir wollten den Anlass nutzen und haben ihr ein paar Fragen über ihre Schreibarbeiten gestellt.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Tsubasa Chronicle

ツバサ クロニクル
 

Kommt mit auf die unglaubliche Reise rund um die Federn der Erinnerung.

Inhalt

Shaolan und Sakura sind Freunde seit Kindheitstagen.
Als Sakura etwas zustößt und sie ihre gesamten Erinnerungen und damit einen Großteil ihrer Seele verliert, schickt der Magier Yukito die beiden zur Hexe der Dimensionen, die ihnen weiterhelfen soll. Dort angelangt treffen sie auf den Samurai Kurogane und den Magier Fye. Kurogane wurde von Prinzessin Tomoyo aus seiner Welt geschickt, damit er gegen Leute kämpfen kann, die stärker sind als er, denn in seiner eigenen Welt hatte er bereits alle besiegt. Fye hingegen musste König Ashura bannen und konnte nicht mehr in seiner Welt bleiben, denn egal wo er auch hingegangen wäre, Ashura hätte ihn gefunden. Und so kommt die Schicksalsgemeinschaft zusammen, die auserwählt ist, zusammen mit Shaolan Sakuras Federn zu finden, um sie zu retten.

Angekommen bei der Hexe der Dimensionen klärt diese sie über die Welten auf und sagt ihnen, wenn sie den Weg - so unterschiedlich ihre Ziele auch sein mögen - weitergehen möchten, dann müssten sie das, was ihnen am wichtigsten ist, opfern, denn sonst könnte sie sie nicht weiterschicken. Kurogane muss daher sein Schwert "Silberdrachen" zurücklassen, während von Fye eine scheinbar wertlose Tätowierung verlangt wird. Shaolan dagegen muss den vermeintlich höchsten Preis zahlen. Er muss die Beziehung zwischen sich und Sakura aufgeben, was bedeutet, dass selbst wenn sie alle Federn der Erinnerung von Sakura wiederfinden würden, sie sich dennoch nicht an ihn oder das, was zwischen ihnen war, erinnern könnte. Ihnen wird Mokona, ein kleines fluffiges Etwas, zur Seite gestellt, die sie von Welt zu Welt bringen und außerdem Sakuras Federn aufspüren kann.
Gleich in der ersten Welt eingetroffen, finden sie in Shaolans Umhang die erste Feder und bald darauf können sie die Schwingungen einer neuen Feder ausfindig machen.

Wird es ihnen möglich sein, alle Federn zu finden und Sakura damit zu retten und ist es ihnen möglich über sich selbst hinauszuwachsen, um die Gefahren zu meistern, die vor ihnen liegen?

Details

Der Anime basiert auf dem Manga „Tsubasa Reservoir Chronicle“. Die Fans hatten die Umsetzung als Anime bereits sehnsüchtig erwartet. Zu dem Anime gibt es auch noch eine dreiteilige OVA mit dem Titel „Tsubasa Tokyo Revelations“ und einen Kinofilm „Tsubasa Chronicle“, benannt nach der Serie.


X