Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Während der Frankfurter Buchmesse 2017 haben wir ein ausführliches Interview mit zwei Mitgliedern des Teams hinter der Deutschen Cosplay-Meisterschaft (DCM), Yasmin Hofmann Estevez und Björn Sandner, führen können. Was ist die DCM und was hebt sie von anderen Wettbewerben ab? Erfahrt es hier!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Herbstwind – Wegen Dir

 

In einer Welt, die Menschenaugen nie erblickt haben, leben geheimnisvolle Wesen, die noch dem Flüstern der Natur lauschen.

Inhalt

Der Elf Herbst findet einfach keine Ruhe, immer wieder ruft ihn etwas in den Norden. Schließlich entscheidet er sich die Wälder seines Clans „Nachtfeuer“ zu verlassen und dem Ruf zu folgen.

Auf seinem Weg in den Norden hört Herbst immer wieder Geschichten über den Hüter des Waldes. Ein Wesen, das zurückgezogen lebt und wunderschön sein soll. Aber Schönheit birgt oft auch schreckliche Gefahren in sich. Herbst jedoch lässt alle Vorsicht fahren, als er in einem Sumpfgebiet die ersten Hinweise auf den Hüter findet.
Je weiter sich Herbst vorwagt, desto mehr zieht ihn die Umgebung in seinen Bann. Merkwürdigerweise weckt der Sumpf ein Gefühl von Vertrautheit in ihm, womit auch die Rastlosigkeit zunehmend verdrängt wird, bis er plötzlich das Bewusstsein verliert.

Nur mit einem Lendenschutz bekleitet, wacht er in einem fremden Bett auf. Leise schleicht sich der Herbst aus dem Zimmer und sucht nach dem Hüter, in dessen Haus er sich befindet.
Im Erdgeschoss des Hauses begrüßt ihn schon der Hüter, wobei es sich um einen Naga, halb Mensch halb Schlange, handelt.

Natürlich kann der Elf nicht einfach wieder nach Hause zurückkehren, nun wo er den Hüter gesehen hat und so wird ein Band aus Blut geschmiedet, während Herbsts Schwester von einer schweren Krankheit heimgesucht wird.

Details

Im Jahr 2010 wurde Band eins des Dōjinshi „Herbstwind – Wegen dir“ von Safaia-Millenion veröffentlicht. Mit einem Preis von 4 Euro, 88 schwarz-weiß Seiten und einer Klammerbindung, kommt das DINA5-Heft in die Hände des Lesers. Es wurde auch eine Fortsetzung angekündigt, allerdings endet Band eins ohne einen Cliffhanger und kann somit getrost jetzt schon gelesen werden. Safaia-Millenion verpackt ihre liebevolle Handlung und sympathischen Charaktere in stilsicheren Zeichnungen und weiß damit zu überzeugen. Um auf dem Laufenden zu bleiben, besucht ihre Homepage.
Ergänzung 2015: Die Serie wurde leider abgebrochen
Autor:
Lektor: Sabine Losert
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
09.11.2012
Safaia-Millenion/Christiane Ehrmann


X