Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Und auch dieses Jahr hat unsere Redaktion keine Mühen gescheut, euch ihre Highlights des ausklingenden Jahres 2018 zu präsentieren und damit dem einen oder anderen vielleicht einen Denkanstoß zu geben, was er seinen Liebsten zu Weihnachten unter den Baum legen könnte...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Three Wolves Mountain

狼人與守墓者
 

Grabwächter Kaya bekommt es in Bohra Naonos gewitztem Boys Love Manga mit zwei (liebes-)tollen Werwölfen zu tun, die sein beschauliches Leben in den Bergen in eine Achterbahn der Gefühle verwandeln.

Inhalt

Der introvertierte Kaya ist Grabwächter auf einem kleinen Bergfriedhof und hält Grabräuber und leichenfressende Geister ab. Da das Wächter-Geschäft jedoch nicht besonders erträglich ist, betreibt er zusätzlich tagsüber ein kleines Café. So lässt es sich für Kaya gut leben, er hat seine Ruhe und ausreichend Zeit seinen Gedanken nachzuhängen.

Doch eines Nachts stößt er bei einem seiner Rundgänge auf die beiden (halben) Werwölfe Jirou und Tarou und nimmt sie widerwillig mit zu sich nach Hause. Dort fressen ihm die ausgehungerten Brüder erst einmal den halben Kühlschrank leer, bevor sie darüber nachdenken, wie sie dafür bezahlen wollen. Das Werwolf-Gespann ist nämlich zu Hause rausgeflogen und besitzt keinen Cent Geld. In Anbetracht dieser Tatsache beschließt Kaya, dass die beiden ihre Schulden bei ihm abarbeiten können, was er nach kurzer Zeit schon wieder bereut, denn die pelzigen Brüder werden sehr anhänglich. Besonders Jirou scheint ein Auge auf ihn geworfen zu haben, was im Grunde ganz natürlich ist, denn der Jungwolf kommt endlich in seine erste Paarungszeit und kann gar nicht genug von seinem allerliebsten Grabwächter bekommen.

Mitten in dieses Chaos platzt dann auch noch der Geist von Kayas verstorbenem Bruder, der offenbar bereits zu Lebzeiten mehr als nur brüderliche Gefühle für Kaya hegte und nun furchtbar eifersüchtig auf Jirou wird.

Details

Mit „Three Wolves Mountain“ kommt ein origineller Boys Love Manga in die deutschen Läden. Die Mischung aus Yaoi, Mystery und Comedy macht sehr viel Spaß und nimmt sich selbst nicht allzu ernst. Die drei kleinen Episoden, aus denen der One Shot besteht, sind unterhaltsam, aber nicht sonderlich komplex. Bohra Naonos Charakterdesign ist dabei sehr markant, sodass jeder Charakter distinktive Gesichtszüge erhält und einen hohen Wiederkennungswert besitzt.

Autor:
Lektor: Sabine Losert
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
21.12.2012
Bohra Naono, Libre/Biblos. EMA


X