Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Am 28. Juli präsentieren euch die Kazé Anime Nights den Surfer-Anime "Ride your Wave", welcher mit großen Emotionen gespickt ist. Wir durften uns den Film bereits vorab anschauen und geben euch hier einen kleinen Einblick...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Leuchtend wie Yukis Liebe

Yukisaki Koisaki (相恋细雪中)
 

Liebesgeschichten aus dem Alltag verschiedener Schüler. Hindernisse werden überwunden, Gegner bezwungen und der Liebe zum Sieg verholfen.

Inhalt

Leuchtend wie Yukis Liebe
Yuki ist seit Längerem in ihren Sandkastenfreund Daisho verliebt. Doch dieser ist nicht nur drei Jahre älter als sie, sondern scheint in ihr auch noch nach wie vor nur das kleine süße Mädchen aus Kindertagen zu sehen. Zwar kümmert er sich um sie, aber von seiner Seite aus gesehen, ist das nur eine Schwester-Bruder-Beziehung. Oder vielleicht doch nicht?

Traumliebe
Schulsprecherin Chiho ist der Traum vieler ihrer Klassenkameraden. Sie ist fleißig und ordentlich, hat jedoch heimlich eine Schwäche für einen Jungen aus ihrer Klasse, Tomohiro Negishi. Als ein Mädchen ihn hypnotisiert, heißt es, dass er sich in das erste Mädchen, das er sieht, verlieben wird. Durch ein Missgeschick ist es ausgerechnet Chiho. Ob die Hypnose gewirkt hat?

Gefährliches Schulpraktikum – 14 Tage Extraunterricht
Natsu Todo hatte noch nie einen Freund. Aber ab heute soll ihre Klasse von einem neuen Praktikanten beehrt werden und somit wirft sie sich in Schale. Doch er ist nicht ganz so, wie sie sich ihn vorgestellt hatte. Sie versucht ihn zu ärgern, doch er dreht den Spieß ständig um und sie ist es, die nachher gelackmeiert dasteht. Letzten Endes kommt es dazu, dass sie ihn nach dem Unterricht 14 Tage lang unterstützt. Wird er sich in sie verlieben?

Der Vorsitzende des Disziplinarausschusses
Ichihara ist in Yukioji, den Vorsitzenden des Disziplinarausschusses verliebt. Da sie allerdings herzlich wenig von der Kleiderordnung der Schule hält und dies auch auslebt, würde sie nur seinem Image schaden, unter der Voraussetzung, dass er sich überhaupt für sie interessieren würde und sie zusammenkämen. Doch Yukioji will sein Leben umkrempeln, besteht also doch eine Chance für Ichihara?

Details

„Leuchtend wie Yukis Liebe“ ist ein Einzelband mit vier Kurzgeschichten der Zeichnerin Kayoru. Mit der gleichnamigen Kurzgeschichte gewann sie übrigens einen Wettbewerb, dessen Preis die Veröffentlichung eines Bandes beinhielt. Kayoru war bis zu ihrem Debüt Assistentin von Arina Tanemura. Sie zeichnet vorwiegend Manga im Shoujo- und Romance-Genre. Einige weitere Werke von ihr sind: „1/2 Love!“, „Zettai Renai Program“ oder auch „Hatsukoi Kouho“.
Autor:
Lektor: Anja Kaiser
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
30.03.2013
Kayoru, Tokyopop, Shogakukan


X