Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Und auch dieses Jahr hat unsere Redaktion keine Mühen gescheut, euch ihre Highlights des ausklingenden Jahres 2018 zu präsentieren und damit dem einen oder anderen vielleicht einen Denkanstoß zu geben, was er seinen Liebsten zu Weihnachten unter den Baum legen könnte...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

NADIA - The Secret Of Blue Water

Fushigi no Umi no Nadia - The Movie / The Mystery of Fuzzy (ふしぎの海のナディア 劇場用オリジナル版)
 

Wenn Politiker einfach so verpuffen, kann es nicht mit rechten Dingen zugehen…

Inhalt

Im Jahre 1892 trennten sich die Wege der beiden unfreiwilligen Abenteurer Nadia und Jean Roque Ralitque. Während Jean nach Le Havre zu seinen Erfindungen zurückkehrte, ging Nadia nach London. Um sich nicht von ihm abhängig zu machen und zu sich selbst zu finden, wollte sie dort versuchen auf eigenen Beinen zu stehen, eine journalistische Ausbildung machen und ein Buch über die Geschehnisse der vergangenen Jahre zu schreiben. Doch wieder einmal kommt alles ganz anders. Auf der ganzen Welt evaporieren plötzlich wichtige Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft und ein Weltkrieg droht, der die großen europäischen Staaten in Angst und Verzweiflung stürzt. Da geschieht es, dass Nadia durch ihre Arbeit bei der Planet Times in den Besitz wichtiger Dokumente gelangt, die die Evaporation der Menschen erklären. Ein Wissenschaftler namens Dr. Albert Whola, den alle Fakultäten verstießen und als Schwindler beschimpften, hatte es geschafft kosmische Energien für den Menschen nutzbar zu machen und so menschenähnliche Roboter zu erschaffen. Diese wiederum, wie sich später herausstellt, werden von den Erben Gargoyles für ihre dunklen Machenschaften genutzt.

Nadia, die durch den Besitz der Beweise in große Gefahr gerät, wird von Lord Giegar gefangen genommen, der sie als Prinzessin wiedererkennt und als ihren Ehrengast festhält. Giegar nutzt die Forschungsergebnisse Dr. Wholas, um alle wichtigen Träger der Politik und des Militärs durch Klone zu ersetzten, die nach und nach Europa und den Rest der Welt in einen Krieg führen sollen. Doch Nadia konnte die Dokumente noch rechtzeitig an Jean schicken, der nun ebenfalls in Schwierigkeiten steckt…

Details

Der von SogoVision produzierte Film mit dem Originaltitel "Nadia - The Mystery of Fuzzy" ist eine an die TV-Serie von GAINAX angelehnte Fortsetzung, die aber bis auf wenige Ausnahmen rein gar nichts mit der Handlung des Anime gemein hat. Natürlich treffen wir die uns bekannten Charaktere wieder. Gerade zu Beginn des Filmes wird in einigen Rückblenden zwar Bezug auf die Serie genommen und einige fehlende Personen werden erwähnt, aber hier ist es eigentlich ratsam, zunächst die komplette Serie gesehen zu haben, wenn man den Film gut verstehen will.
Autor:
Lektor: Laura Schubert
Grafiker: Jemima Fiedlschuster
Veröffentlichung:
23.03.2010
Seiei Animation, GAINAX , Group TAC, Ichimura Collection, NHK, Sogo Vision, TOHO, OVA Films


X