Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Mit "Carrier of the Mask" hat Vinny-Vieh aka Anna Hörner einen äußerst ungewöhnlichen Manga erschaffen. Wir haben es uns nicht nehmen lassen und der Künstlerin ein paar Fragen zu ihrer Arbeit gestellt...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Kagome Kagome

Kagome Kagome (かごめかごめ)
 

Während sich manche wünschen, sie könnten Geister sehen, ist diese Fähigkeit für andere ein wahrer Fluch.

Inhalt

Nachdem Takeuchis Vater gestorben ist, wirft ihn sein Großvater hochkantig hinaus und das, obwohl die Sippschaft eigentlich recht wohlhabend ist. Aber gut, er muss sein neues Schicksal akzeptieren und darf nun mit 80.000 Yen im Monat auskommen. Und was macht man als Erstes, wenn man mit seinen Sachen vor der Tür steht? Genau, man sucht sich ein neues gemütliches Heim. Nur wo?

Takeuchis Schulfreundin namens Kagome hilft ihm dabei, allerdings nicht ohne selbst Hintergedanken zu pflegen. Sie überredet den ahnungslosen Jungen in ihrer AG für paranormale Phänomene einzusteigen, die nun aus zwei Personen besteht: Kagome und Takeuchi. Für eine AG wohl ein bisschen wenig. Um dem ein Ende zu setzen, befragen sie ihre Lehrerin, die ihnen auch weiter helfen kann. Sie schlägt eine weitere Schülerin vor: Kagome Kusaka. Diese ist die Tochter aus einer Schamanen-Familie und besitzt tatsächlich übersinnliche Kräfte!

Sie kann Geister sehen und diese anscheinend auch vertreiben, aber bei Takeuchi klappt das wohl nicht so ganz. Anscheinend kleben an dem Jungen Geister und nicht einmal Kagome kann diese aus dem Weg räumen. Aber warum erscheint das gleiche gruselige Gesicht stets hinter Takeuchi? Er selbst hat dafür eine Erklärung: In seiner neuen Wohnung, die ihm seine Schulfreundin Kagome vermittelt hat, sieht er ein Geistergesicht und Blutflecken, weshalb er stets ohnmächtig wird. Nach einiger Zeit macht Takeuchi eine Entdeckung! Der Geisterkopf ist seine Mutter! Nun heißt es für die AG, die mittlerweile noch Zuwachs von Kenji bekommen hat, auf in die Verschwörung! Wo gibt es Anhaltspunkte? Warum wurde seine Mutter anscheinend ermordet?

Eine höchst seltsame Familiengeschichte…ob die AG eine Antwort finden wird? Antwort finden oder nicht – eines ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Kagome Kusaka, die Tochter der Schamanen-Familie, will unbedingt mit Takeuchi ins Bett und Sex haben! Wenn sie nämlich keine Jungfrau mehr ist, kann sie auch keine Geister mehr sehen und verliert ihre übersinnlichen Kräfte, was ihr ganz recht ist – jedoch der anderen Kagome ganz und gar missfällt...

Details

Kagome Kagome“ ist ein Manga von Toshiki Yui, der unter anderem in Deutschland durch Werke wie „Kirara" oder „Yui Shop" bekannt ist und in seinen Werken oft Erotik mit hineinfließen lässt.
Autor:
Lektor: Lisa Gengler
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
24.03.2010
Toshiki Yui, Planet Manga, Shueisha


X