Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Gigantische Wale am Nachthimmel, Clans, die um die Vorherrschaft kämpfen - all das sind Elemente des Fantasy-Romans "Die Clans von Tokito" von Caroline Brinkmann. Im Interview sprechen wir mit der Autorin über Freund und Feind und welchem Clan sie sich anschließen wollen würde.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

High School DxD

ハイスクールD×D
 

Perversling Issei Hyodo wird nach seinem Tod als Dämon wiedergeboren und dient seitdem seiner sexy Mitschülerin, die einem hochrangigen Dämonenclan angehört.

Inhalt

Issei Hyodo will unbedingt eine feste Freundin haben. Leider scheitert sein Vorhaben immer wieder kläglich, was vielleicht unter anderem daran liegen könnte, dass er gerne spannt, eine perverse Ader hat und sich vor allem für große Brüste interessiert. Umso glücklicher ist er, als ihn eines Tages ein sehr attraktives Mädchen um ein Date bittet. Jedoch stellt sich dieses letztendlich als gefallener Engel heraus und bringt ihn am Ende ihrer Verabredung um. Issei erwacht zu seiner eigenen Verwunderung am nächsten Tag in seinem Bett und hält das Geschehene erst einmal für einen Traum, weil alles so scheint, als wäre nichts geschehen. Aber da wird er auf einmal wieder attackiert. Das zweite Aufwachen verläuft sehr bizarr: Neben ihm im Bett liegt das hübscheste Mädchen der Schule, Rias Gremory – splitterfasernackt. Und als ob das nicht genug wäre, erklärt sie ihm, dass er wahrhaftig getötet und als Dämon wiedergeboren wurde. Von nun an steht er unter ihrer Obhut und ist Teil ihres Clans, der sich als Okkultismus-Forschungsgruppe tarnt.
Issei muss daraufhin lernen, was es heißt, ein Dämon zu sein. Er erfährt, dass er auch selbst eigene Diener haben könnte, wenn er aufsteigt und sich seinen eigenen Harem schafft, was er sich natürlich nicht zweimal sagen lässt.
Da der Clan zum größten Teil aus hübschen Mädchen besteht, kommt er immer wieder in zum Teil heiße, aber auch sehr peinliche Situationen. Und er wird das Gefühl nicht los, dass Rias persönlich ein großes Interesse an ihm hat...

Details

„High School DxD“ war ursprünglich eine Light Novel, die als Anime sowie als Manga adaptiert wurde. Die Novel umfasst bisher 18 Ausgaben, der Manga sechs Bände (Stand: Februar 2015). Der Anime hat auch schon eine Fortsetzung erhalten. Diese erschien 2013 unter dem Namen „High School DxD NEW“ und umfasst ebenfalls zwölf Episoden. Für das Jahr 2015 ist eine dritte Staffel mit dem Namen "High School DxD BorN" angekündigt.
Der Anime bietet unglaublich viel Fanservice, Brüste und perverse Anspielungen, die Story und die sympathischen Charaktere zwingen einen beinahe, am Ball zu bleiben und die Serie weiterzuverfolgen. Man will einfach zu gerne wissen, wie es mit Issei und seinem Harem weitergeht.
Autor:
Lektor: Hannah Hohmann
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
24.04.2015
Tetsuya Yanagisawa, TBK; Kazé


X