Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Die Vorfreude der Amuro-Fans ist groß: Endlich gibt es den gutaussehenden jungen Mann, der nicht nur ein Geheimnis verbirgt, in Großaufnahme auf den deutschen Kinoleinwänden zu sehen. Ob sich der Besuch im Kino lohnt, verraten wir euch hier, denn wir durften bereits im Vorfeld in die deutsche Version eintauchen.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Captain Tsubasa - Die tollen Fußballstars

Captain Tsubasa (キャプテン翼)
 

Ein Manga, das sich ausschließlich dem „Runden ins Eckige“ widmet? Willkommen bei Captain Tsubasa!

Inhalt

Ein 12-jähriger Fußballbegeisterter namens Tsubasa Ohzora ist neu in der Stadt und trifft auf seinem Weg zum Fußballplatz auf die in einen Streit vertieften Schulclubs Nankatsu und Shutetsu. Grund dafür ist, dass der Fußballplatz als Trainingsplatz für das zweite Team der privaten Shutetsu-Schule dienen soll, es aber Ishizaki, der Captain der Nankatsu-Elf, gar nicht einsieht „seinen“ Platz einfach zu räumen. Der Wettkampf geht allerdings zu Gunsten der Shutetsu-Grundschule aus, was nicht zuletzt an Genzo Wakabayashis Glanzparaden liegt, der ausnahmslos jeden Ball halten konnte. Für jeden normalen Fußballer wäre das Anlass gewesen aufgrund des gekonnten Könnens der anderen sein Handtuch zu werfen, aber in Tsubasa wird neues Feuer entfacht…

Tsubasa, der noch nicht ahnt bald ein Mitschüler Ishizakis zu sein, wird von diesem zu einem Hügel gebracht, wo er ihm das Haus Wakabayashis zeigt. Anstatt dorthin zu gehen um Genzo zu einem Duell herauszufordern, schießt Tsubasa einfach einen mit einer Nachricht darauf versehenen Ball durch die Luft, der genau bei Wakabayashi landet. Die Herausforderung eines Grundschülers stimmt Genzo zwar nachdenklich?! Aber als sie den „Absender“ des enorm weiten Flugballes dann entdecken, zweifeln selbst Genzos Privattrainer Mikami und der Nationalspieler Roberto Hongo an Tsubasas Fähigkeiten…
Das Duell geht dank Robertos Unterstützung siegreich für Tsubasa aus! Doch Genzo fordert Tsubasa nun seinerseits zu einem Duell heraus. Ein Zweikampf, der anlässlich des Schulturniers stattfinden soll. Und so beginnt die Nankatsu-Elf unter Robertos Training eine rigorose Vorbereitung auf das jährliche Schulturnier, welches diesmal unbedingt gewonnen werden muss um den Schulstolz aufrecht zu erhalten. Es dauert auch nicht lange und aus der schwächlichen Loser-Mannschaft wird ein starker Gegner, wobei dies nicht nur an Robertos Trainigsplan liegt. Auch Tsubasa, der seine Mitschüler animiert, kann über sich hinauszuwachsen, lernt den einen oder anderen Trick und versteht es, den „Ball als seinen besten Freund“ zu nutzen. Eine siegreiche „Ära“ beginnt, aber Rückschläge lassen nicht lange auf sich warten…

Details

Der wohl bekannteste Sportmanga über das beliebte „runde Leder“. Von 1981 bis 1989 kamen im zweimonatlichen Takt ganze 37 Bände zusammen, in denen die Abenteuer des jungen Fußballgenies Tsubasa Ohzora und seiner Freunde geschildert werden.
Auch wurde der erfolgreiche Manga als Vorlage für eine Verfilmung verwendet: „Die tollen Fußballstars“ wurden animiert und bei RTL2 ausgestrahlt. Es folgte eine Fortsetzung mit dem Titel „Super Kickers 2006“, die ebenfalls im Deutschen veröffentlicht wurde.
Autor:
Lektor: Diana Erbe
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
18.04.2010
Youichi Takahashi, Carlsen Comics, Shueisha


X