Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Was, wenn man imaginäre Welten aus Fantasy-Games im realen Leben erforschen könnte? Shimizu Daisuke hat sich auf den Weg gemacht und zahlreiche Photographien von den verschiedensten Orten eingefangen, die magisch wirken…

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Runway Lover

Runway no Koibito (ランウェイの恋人)
 

Die Schülerin Yui ist trotz ihres jungen Alters ein gefragtes Model. Als plötzlich ein Neuzugang der Agentur in ihr Leben platzt, wird alles auf den Kopf gestellt.

Inhalt

Yui Niizato arbeitet neben der Schule als Model. Ihre Karriere ist ihr sehr wichtig und sie hat sich schon einen guten Namen gemacht. Aber in Wahrheit macht sie es nur, um ihre Mutter glücklich zu machen. Denn diese war selbst einmal Model und musste ihre Karriere aufgeben. Nun fungiert sie als Managerin von Yui.

Eines Tages verkündet Yuis Mutter überraschend, dass sie ab sofort eine Mitbewohnerin hätte. Dabei handelt es sich um Aki Yanagida, ein aufstrebendes Model und Fan von Yui. Yui kann überhaupt nicht verstehen, was ihre Mutter an Aki findet, da sich Aki eher wie ein Bauerntrampel benimmt. Allerdings stellt Yuis Mutter klar, dass Aki ihren Weg machen wird und Yui dies noch sehen wird.

Während sich Yui abmüht, um ihre Karriere anzutreiben und stets Diät hält und Sport treibt, nimmt Aki alles ganz leicht. Nicht weiter verwunderlich, dass diese Haltung Yui auf die Palme bringt. Gleichzeitig schürt es Yuis Untersicherheit, denn egal wie sehr sie sich bemüht, scheint ihre Mutter sie nie anzuerkennen. Außerdem muss Yui schmerzlich erkennen, dass sie keine Freunde hat und alles für ihr Dasein als Model aufgegeben hat…

Details

„Runway Lover“ zeigt realitisch die Gefühlswelt von Yui und schafft es dadurc,h Mitgefühl in den Lesern zu wecken. Allerdings kommen die anderen Figuren nicht zu kurz und verkommen nicht nur zu Randfiguren. Ein weiterer wichtiger Bestandteil der Handlung ist die Beziehung zwischen Yui und ihrer Mutter, die eher unterkühlt ist. „Runway Lover“ ist eher einfach gezeichnet, dafür stets ordentlich und sauber. Gerade durch das Modeling gibt es bei der Kleidung viel Abwechslung. Der Manga ist mit insgesamt drei Bänden abgeschlossen.
Autor:
Lektor: Anja Degenhardt
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
06.07.2016
Panini, Shogakukan, Yuka Shibano


X