Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Die kleine Okko erfährt den Verlust ihrer Eltern bereits sehr früh. Doch zum Glück erhält sie Unterstützung aus der Geisterwelt...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Serial Experiments Lain

Serial Experiments Lain (シリアルエクスペリメンツレイン)
 

Hören wir nach dem Tod auf zu existieren oder gibt es eine Welt in der wir weiter sein können?

Inhalt

Die schüchterne 13-jährige Lain bekommt eine E-Mail ihrer Schulkameradin Chisa, die sich vor einigen Tagen umgebracht hat. Zudem erscheinen Lain plötzlich seltsame Visionen, die mit Chisa in Zusammenhang stehen dürften. Kann es sein, dass Chisa in der realen Welt zwar tot ist, aber im Netz weiterlebt? Lains Interesse an Computern erwacht und sie lässt sich von ihrem Vater einen neuen „Navi" schenken, damit sie das Rätsel um Chisa lösen kann. Doch es geschehen immer mehr seltsame Dinge und die virtuelle Welt scheint sich mit der Realität langsam zu vermischen.

So treffen ihre Freundinnen in einem Nachtclub ein Mädchen, das Lain zum Verwechseln ähnlich sieht und Lain findet in ihrem Schließfach in der Schule einen mysteriösen Computerchip. Und was für eine Rolle spielt das neue Computerspiel „Phantoma"? Gibt es eine Verbindung zwischen ihm und Chisas Tod?
Immer weiter begibt sich Lain in „The Wired" hinein und ist zu ihrer eigenen Überraschung sehr talentiert mit dem Umgang mit ihrem „Navi“, sodass sie mittlerweile im Netz eine richtige Berühmtheit geworden ist. Doch plötzlich hat ihre Schwester Visionen und es erscheint ein Bildnis von Lain am Himmel der realen Welt.

In „The Wired" wird das Mädchen zu einem Wissenschaftler geführt, der ihr von einem seiner Programme erzählt, welches er früher an Kindern testete und was schlimme Folgen mit sich führte. Dieses Programm soll nun reaktiviert worden sein.
Haben etwa die Knights, eine Hacker-Gruppierung, etwas mit der Sache zu tun? Ein Computerfreak, der nach ihnen sucht, wird tot aufgefunden und Lain wird von Männern in schwarzen Anzügen entführt und ausgefragt. Langsam stellt sie sich die Frage, ob die reale Welt wirklich real ist und welche Rolle sie selbst in der ganzen Sache spielt.

Details

"Serial Experiments Lain", auch bekannt als "Lain - Serial Experiments", mit der Thematik "Realität vs. Fiktion", kam bereits ein Jahr vor dem ersten Matrix-Film heraus. Die Serie erschien komplett bei SPVision auf vier DVDs. 2017 brachte Nipponart eine Sammelbox mit drei DVDs heraus.


X